IDM: Passwort ändern

Änderung des initialen Passworts

Sie erhalten vom URZ ein Initial-Passwort, um Ihr IDM Konto aktivieren zu können. Nach derm ersten Login werden Sie aufgefordert Ihr Passwort zu ändern. Die ist ein verpflichtender Vorgang für jeden neuen Nutzer! Diese Schritte sind nicht notwendig, wenn Sie bereits einen Nutzername und ein persönliches Passwort besitzen.

Startseite des Identität-ManagementsystemsDie Passwortänderung erfolgt über das Feld "Passwort ändern" auf der Startseite des IDM.


Beispiel für die Darstellung eines Passworts, das nicht den Vorgaben entspricht und nicht akzeptiert wirdEs öffnet sich ein Feld, in dem Sie ihr neues Passwort eingeben müssen. Da der Passwortwechsel im angemeldeten Zustand erfolgt, entfällt die Eingabe des ursprünglichen Passwortes. Achten Sie darauf, dass Ihr neues Passwort den Vorgaben entspricht.


Vorgaben für das Passwort

  • Berücksichtigung von Groß- und Kleinschreibung
  • Mind. 9 Zeichen lang
  • Darf keinen Teil Ihres Namens oder Benutzernamens enthalten
  • Muss mindestens 3 der folgenden Zeichenarten enthalten:
    • Großbuchstaben (A-Z)
    • Kleinbuchstaben (a-z)
    • Zahlen (0-9)
    • Symbole (!, #, $, usw.)
    • Sonstige Sprachzeichen, die nicht oben aufgeführt

 

 


Neues Passwort entspricht den Vorgaben und kann geändert werden.Sobald das Passwort den Vorgaben entspricht, ist ein Klick auf den „Passwort ändern“-Button möglich.


Ladebildschirm bei der PasswortänderungDieser Vorgang kann einige Minuten dauern.


Erfolgreiche PasswortänderungSie bekommen eine Benachrichtigung, wenn das Passwort erfolgreich geändert wurde.

 

Zugriff auf diverse IT-Dienste

Nach erfolgreicher Aktivierung Ihres Nutzerkontos können Sie sich nun mittels Ihrer Nutzerdaten in folgenden Systemen anmelden: