Outlook für Unixmail nutzen

Das Unixmail-Postfach kann auch unter Outlook genutzt werden. Dazu muss dieses über IMAP eingebunden werden. Dafür bieten wir Ihnen diese Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Reiter Datei anklicken

Klicken Sie den Reiter "DATEI" in Outlook an.

Button Konto hinzufügen anklickenKlicken Sie nun auf die Schaltfläche "Konto hinzufügen" im oberen Bildbereich.

manuelle Konfiguration auswählenIm nun folgenden Dialog markieren Sie den Punkt "manuelle Konfiguration oder zusätzliche Servertypen". Klicken Sie danach auf "Weiter".

POP oder IMAP auswählenIm nächsten Schritt wählen Sie "POP oder IMAP" aus und gehen mit "Weiter" zum Konfigurationsdialog über.

IMAP Einstellungen vornehmenIn dieser Maske tragen Sie folgende Parameter ein:

  • Ihr Name: vollständiger Name
  • E-Mail-Adresse, z.B.:
    • Max [dot] Mustermannatstudent [dot] tu-freiberg [dot] de
    • Max [dot] Mustermannatchemie [dot] tu-freiberg [dot] de
    • mm08kuliatmailserver [dot] tu-freiberg [dot] de
      (mm08kuli wäre dann natürlich Ihr URZ-Login)
  • Kontotyp: IMAP
  • Posteingangsserver: unixmail.tu-freiberg.de
  • Postausgangsserver: secsmtp.tu-freiberg.de
  • Benutzername: Ihr zentrales URZ-Login
  • Kennwort: Ihr URZ-Kennwort
  • Klicken Sie anschließend auf "Weitere Einstellungen"

Postausgangsserver konfigurieren

  • Klicken Sie den Reiter "Postausgangsserver" an.
  • Wählen Sie "Der Postausgangsserver (SMTP) erfordert Authentifizierung"
  • und "Gleiche Einstellungen wie für Posteingangsserver verwenden" aus.
  • Klicken Sie anschließend im selben Fenster auf den Reiter "Erweitert".

Port einstellen

Tragen Sie hier den jeweiligen Port ein und wählen Sie den Verbindungstyp aus:

  • Posteingangsserver 993 bzw. SSL
  • Postausgangsserver 465 und ebenfalls SSL

Klicken Sie anschließend auf "OK".

Fertigenstellen der Konfiguration

Alle erforderlichen Kontoeinstellungen sind gemacht.

Klicken Sie nun auf "Weiter".

Testnachricht wird gesendet

Anschließend wird versucht über die gerade eingegebenen Verbindungsparameter eine Test-Mail abzusetzen. Sind alle Angaben korrekt können Sie den Dialog über "Schließen" beenden.

Einrichtung abgeschlossenDie Einrichtung ist nun beendet. 

Nach einem Klick auf "Fertig stellen" finden Sie das UNIX-Konto neben Ihren anderen Postfächern.