Microsoft Exchange via Android

Exchange-Konten können mit der standardmäßig vorhandenen "E-Mail"-App auf Android-Geräten eingerichtet werden. Exemplarisch dazu eine bebilderte Anleitung unter Android Oreo (Version 8).

Schritt 1: App öffnen

Öffnen Sie zunächst die "E-Mail"-App, navigieren Sie zu den Einstellungen und wählen Sie "Konto hinzufügen" aus.

Schritt 2: Konto hinzufügen

Screenshot Exchange-Konto hinzufügenGeben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein: max [dot] mustermannattu-freiberg [dot] de

Klicken Sie auf "Weiter".

Geben Sie nun das {zugehörige Passwort} ein (zentrales URZ-Passwort).

Wählen Sie "Manuelle Einrichtung".

Schritt 3: Kontotyp auswählen

Screenshot Exchange Kontotyp auswählenWählen Sie hier den Typ "Exchange ActiveSync" aus. Danach können Sie mit der Konfiguration Ihres Exchange-Kontos beginnen.

Hinweis: Diese Anleitung funktioniert nur für Exchange-Nutzer. Falls Sie Unixmail-Nutzer sind, können Sie an dieser Stelle "IMAP" auswählen. Die erforderlichen Daten für die Konfiguration finden Sie auf der Anleitung für Microsoft Outlook.

Schritt 4: Eingehende Einstellungen

Screenshot Exchange-KonfigurationGeben Sie die Werte entsprechend ein.

Domain/Benutzername: ad\URZ-Login
Kennwort: {zugehöriges Passwort} (zentrales-URZ Passwort)
Server: webowa.ad.tu-freiberg.de
SSL verwenden
Port: 443

Schritt 5: Abschließende Einstellungen

Screenshot Exchange SynchronisierungSie können nun wählen, ob Nachrichten automatisch (Push) abgerufen (synchronisiert) werden sollen oder ob Sie nur manuell die Mail-Ordner aktualisieren wollen. Falls Sie "Automatisch" gewählt haben, können Sie noch den Turnus bestimmen.

Sie können optional noch einen Namen für das Konto vergeben.

Sie müssen zum Abschluss weitere Berechtigungen für die App "Exchange-Dienst" einräumen.

Nachdem Sie die Konfiguration vollständig eingetragen haben, wird Ihr Konto automatisch synchronisiert.