BigBlueButton: Hinweise für Teilnehmende

An einer Konferenz teilnehmen

Zum Teilnehmen betreten Sie zur vereinbarten Uhrzeit den virtuellen Raum. Sie brauchen dafür lediglich einen Webbrowser. Wir empfehlen Google Chrome. Mit jedem anderen funktioniert es prinzipiell auch, nur ist da die Ressourcen-Auslastung nicht ideal.

Für geschützte Räume geben Sie den Zugangscode ein.

Drei Varianten

Es gibt verschiedene Varianten, um an einer Webkonferenz teilzunehmen (aktiver Sprecher oder Zuhörer).

  1. Nur zuhören:
    • Fragen und Kommentare im Chat schreiben
    • Mikrofon-Benutzung kann später noch aktiviert werden (Hörer-Symbol "Audio beenden")
  2. Mit Mikrofon:
    • Wichtig: Webbrowser erlauben, auf Mikrofon zuzugreifen
    • Echotest probieren, bis Qualität gut
    • Headset mit Mikrofon verwenden, um Nebengeräusche zu unterdrücken
  3. Mit dem Telefon:
    • Raum zunächst per Webbrowser betreten für PIN
    • angegebene Nummer anriufen und PIN eingeben
    • Hinweis: Das ist erst möglich, wenn ein anderer Teilnehmer die Konferenz über den Webbrowser geöffnet und sein Audio im Browser aktiviert hat.

Wichtige Hinweise

  • richtigen Namen vor der Teilnahme angegen
  • auf Kamera verzichten, wenn es sich um eine Vorlesung oder ein Web-Seminar mit vielen Teilnehmenden handelt
  • Mikrofon vorher testen
  • Mikrofon zunächst stummschalten und aktivieren nur bei Bedarf aktivieren (linker Knopf unten)
  • auf Zwischenlaute und Störgeräusche verzichten (z. B. Schnaufen, Tastatur bedienen)

Passen Sie die Ansicht an

Während der Konferenz können Sie sich die Umgebung selbst einrichten, z. B. die Präsentation oder Videos vergrößern. Es gibt keien Vorgabe der Darstellung durch den Moderator.

In der Leiste links sehen Sie, wenn sich im Chat oder in den Notizen etwas ändert.

Auf YouTube finden Sie ein Anleitungsvideo (auf englisch), das die Nutzung von BigBlueButton erläutert.