„Unser Welterbe“ – die montane Kulturlandschaft Erzgebirge/Krušnohoři

 

Logo Europäischer Fonds für regionale Entwicklung

Das Potential des UNESCO-Welterbes Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří ist für die Bildungsarbeit einmalig. Bildungsarbeit mit und durch das gemeinsame Welt- und Kulturerbe kann insbesondere auch junge Menschen dazu befähigen, ihr Erbe gemeinsam zu schützen und zu erhalten.

 

Ziele

  • Gemeinsam mit pädagogischen Fachkräften und Vereinen erarbeiten wir ein grenzübergreifendes Bildungskonzept, um die Bergbaugeschichte durch gezielte Bildungsarbeit grenzübergreifend sicht- und erlebbar zu machen. 
  • In grenzübergreifende Weiterbildungsmaßnahmen werden Lehrer*innen, pädagogische Fachkräfte und Vereine qualifiziert, um eine langfristige Verankerung der Bildungsangebote sicherzustellen
  • Eine Unser WeltErbe – Plattform mit interaktiver Karte wird die Projektergebnisse (Arbeitsblätter, Unterrichtsbausteine, Objektdokumentationen, Merkblätter zum Welterbe) präsentieren.

 Tagungsband Titelbild

Social Media

Folgen Sie uns auf Facebook und Instagram.

 

Projektpartner

 

Eckdaten

ProjektlaufzeitApril 2017–Juni 2020
Projektsumme1.226.299,21 Euro
Ansprechpartner

Prof. Dr. Helmuth Albrecht (Projektleiter)

Dipl.-Ind.-Arch. Katharina Jesswein (Projektmitarbeiterin)

Tel.: 03731 392459

E-Mail: katharina [dot] jessweinatiwtg [dot] tu-freiberg [dot] de 


 

Publikationen

Tagungsband der Auftaktkonferenz "Unser WeltErbe", 19.06.2017

 

 

Workshopreihe

Programm von Workshop 7-9: Das Bergbauerbe - Potentiale für die Zukunft

Programm von Workshop 6: Bergbauliches Erbe und traditionelles Handwerk

Programm von Workshop 5: Welterbe - und nun?

Programm von Workshop 4 (vereinsintern): Vermittlung des Welterbes und Evaluierung möglicher Themen zur Vermittlung des montanhistorischen Erbes an junge Generationen

Programm von Workshop 2-3: Vermitteln und Begeistern - Impulsgeber Welterbe

Programm von Workshop 1: Die Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří aus globaler Sicht­ – das Welterbeprogramm kennenlernen, verstehen und umsetzen 

  

Newsletter zum Stand des EU-Projektes und zum Welterbe 

 

Newsletter 5 (Februar 2020)

Newsletter 4 Sonderausgabe (August 2019)

Newsletter 3 (Juni 2019)

Newsletter 2 (Februar 2019)

Newsletter 1 (Oktober 2018)

 

Tagung "Welterbe als Bildungs- und Arbeitsorte in Europa" 

Einladung und Programm

"Mit dem Ziel, Welterbe zu einem konstituierenden Bestandteil von Bildungsprozessen des lebenslangen Lernens zu machen, setzen wir die Tagung im Europäischen Jahr des kulturellen Erbes fort, mit dem Blick auf die Zusammenarbeit zwischen Welterbestätten und verschiedenen mit der Welterbebildung befassten Institutionen, u. a. UNESCO-Projektschulen. Im zweiten Teil liegt der Fokus auf Handwerk und Ausbildung in Deutschland und in anderen Staaten Europas."
Prof. Dr. Roland Wöller, Sächsischer Staatsminister des Innern

 

Staatliche Lehrerfortbildungen 

2. Staatliche Lehrerfortbildung

„Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří – auf dem Weg zum UNESCO-Welterbe“ am 27.05.2019 auf der Reichen Zeche in Freiberg
Programm

1. Staatliche Lehrerfortbildung

Lokal leben - Global lernen am 02.07.2018 im Bergbaumuseum Oelsnitz/Erzgebirge

Das zweisitige Flugblatt zur Lehrerfortbildung

 

 

Projektpräsentation bei ArcheoMontan in Krupka 

Im Rahmen des Projektes ArcheoMontan fand am 14. März eine Projektpräsentation in Krupra/CZ statt.


Hier finden Sie das Programm zur Veranstaltung einschlieslich der geplanten Präsentationen.


Hier finden Sie die Präsentation für das Projekt "Unser Welterbe" von Frau Dr. Daniela Walther.

 

 

Konferenz "Unsere Region - Unser Erbe" 

Am 26. Januar fand in Freiberg die Konferenz "Unsere Region - Unser Erbe" statt. Eine Zusammfassung sowohl der Hintergründe und Ziele als auch der Ergebnisse der Arbeitsgruppen finden Sie in hier in einer Zusammenfassung.

Titelbild zur Konferenzankündigung Unser-Welterbe



Das Programm der Tagung finden Sie hier.

 

Auftaktkonferenz "Unser WeltErbe"

Am 19.06.2017 fand in Freiberg die Auftaktkonferenz zur grenzübergreifenden Tagungsband TitelbildBildungs- und Vermittlungsarbeit statt.

Der Tagungsband mit einer Zusammenfassung aller Vorträge und den Ergebnissen der Workshops und Diskussionen kann als Datei hier heruntergeladen werden.

Cover Flyer Auftaktkonferenz