Internationalisierung

Rektoratskommission Internationalisierung

Aufgaben

Die Kommission ist zuständig für Empfehlungen an das Rektorat sowie an die betroffenen Struktureinheiten, insbesondere

  • Entwicklung von international ausgerichteten Angeboten der Universität in Bildung, Forschung, Transfer und Weiterbildung
  • Sprachausbildung sowie Vermittlung interkultureller Kompetenzen
  • Attraktivität der Universität für internationale Studierende und Wissenschaftler steigern
  • Unterstützung der internationalen Mobilität für Studierende und Mitarbeiter der TU Bergakademie Freiberg
  • Integration internationaler Studierender, Mitarbeiter und Gäste in der Universität und deren Umfeld
  • Internationale Partnerschaften und Kooperationen
  • Umsetzung und Fortschreibung der Internationalisierungsstrategie der Universität

Zusammensetzung

Die Kommission wird vom Prorektor für Strukturentwicklung, Prof. Dr. Urs Peuker geleitet.

Stimmberechtigte Mitglieder sind:

Prof. Dr. Urs Peuker, Prorektor für Strukturentwicklung

Prof. Dr. Marcus Waurick, Fak. 1

Prof. Dr. Jens Kortus, Fak. 2

Prof. Dr. Carsten Drebenstedt, Fak. 3

Prof. Dr. Björn Kiefer, Fak. 4 

Prof. Dr. Olena Volkova, Fak. 5

Prof. Dr. Karina Sopp, Fak. 6

Prof. Dr. Mohammed Amro, Ausländerbeauftragte

Katja Polanski, Direktorin IUZ (Sprachen)

Ingrid Lange, Direktor International Office

Uwe Leutholf, Dezernent, Dezernat Studium und Forschung

Dr. Sabine Schellbach, Dezernentin, Dezernat Universitätskommunikation

Simone Kühne, Dezernentin, Dezernat Personalangelegenheiten

Dr. Kristina Wopat, Direktorin GraFA

Dr. Jens Grigoleit, Referent Forschung, EU-Angelegenheiten

Jones-Owusu Afriyie, Vertreter der internat. Studierenden

Shubham Sharma, Vertreter des Studierendenrates

José Garcia del Real, Vertreter des Promovierendenrates

Dr. Olaf Hellwig, Vertreter des Personalrates