Wahl der Schwerbehindertenvertretung 2018

Allgemeines

Die Vertrauensperson und die stellvertretenden Mitglieder der Schwerbehindertenvertretung der TU Bergakademie Freiberg sind infolge des Ablaufs der regulären vierjährigen Amtszeit der derzeitigen Vertreter bis spätestens 30. November 2018 neu zu wählen, § 177 Abs. 5 SGB IX.

Die Wahl ist nach den Bestimmungen der Wahlordnung Schwerbehindertenvertretungen (SchwbVWO) durchzuführen.

Mit Erlass und Bekanntmachung des Wahlausschreibens wurde die Wahl eingeleitet.

Die schriftliche Stimmabgabe endete am 14. November 2018 um 12.00 Uhr.

Die Auszählung des Wahlergebnisses wurde am 14. November 2018, 13.00 Uhr im Gebäude Nonnengasse 22, Beratungsraum Zi.1.10 vorgenommen.

Das Wahlergebnis wurde am 29. November 2018 durch Aushang bekanntgemacht.

Die Wahl kann binnen einer Frist von zwölf Arbeitstagen, vom Tage der Bekanntgabe des Wahlergebnisses an gerechnet, beim Verwaltungsgericht angefochten werden, § 25 Abs.1 SächsPersVG.

Wahlvorstand

Die Vertrauensperson der Schwerbehindertenvertretung bestellt gem. § 1 Abs.1 SchwbVWO den Wahlvorstand. Diesem gehören Herr Gerd Köhler als Vorsitzender, Herr Ron Beer als stellvertretender Vorsitzender, Frau Lisa Eckert als weiteres Mitglied und Frau Evelyn Rausch als Ersatzmitglied an.