Kleine Forscher an der TU Bergakademie Freiberg

Kleine Forscher TU Bergakademie FreibergIm Mai 2008 wurde das lokale Netzwerk für den Landkreis Mittelsachsen gegründet. Netzwerkpartner ist von Beginn an die TU Bergakademie Freiberg, die Schirmherrschaft übernahm Veronika Bellmann, MdB. Für pädagogische Fachkräfte aus Kindertagesstätten im Landkreis Mittelsachsen werden seit 2008 Fortbildungen im Bereich Naturwissenschaften und Technik für die frühkindliche Bildung angeboten.

Bisher in Kooperation mit der bundesweit agierenden Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ organisiert, werden ab 2021 mit der Neuorganisation und den neuen Räumlichkeiten im Kunsthandwerkerhof in der Burgstraße 19 in Freiberg eigene Wege beschritten. Die neuen Räume drücken das Bekenntnis der Universität aus, die Angebote im Landkreis Mittelsachsen zu organisieren und sichtbar zu machen. Mehr als 90 Kindertagestätten sind Mitglieder des lokalen Netzwerkes.

Lokales Netzwerk „Kleine Forscher an der TU Bergakademie Freiberg“

Kathrin Häußler und Dr. Christiane Biermann
Burgstraße 19
09599 Freiberg

Öffnungszeiten ab Juli: dienstags und donnerstags 14:00 – 18:00 Uhr oder nach Terminvereinbarung

Kathrin Häußler

Kathrin Häußler


Koordinatorin und Trainerin

Burgstraße 19

Telefon 03731 39-3437
kathrin [dot] haeussleratkleineforscher [dot] tu-freiberg [dot] de



Dr. Christiane Biermann

Dr. Christiane Biermann


Trainerin

Burgstraße 19

Telefon 03731 39-3437
christiane [dot] biermannatkleineforscher [dot] tu-freiberg [dot] de