Umweltmanagement an der TU Bergakademie Freiberg

Nachhaltigkeit ist einer der wesentlichen Werte im Leitbild der TU Bergakademie Freiberg und zentraler Gegenstand ihres wissenschaftlichen Profils. Konsequenterweise möchte die Universität auch selbst Vorbild sein und strebt einen möglichst umwelt- und klimagerechten Campusbetrieb an.

Mit der Einsetzung eines neuen Umweltbeauftragten sowie eines Beirats für Umweltmanagement sollen hierzu weitere Schritte und Maßnahmen initiiert werden.

Aktivitäten und Innovationen des Hochschulpersonals und der Studierenden können wichtige positive Beiträge zur Nachhaltigkeit leisten. Zu den wichtigsten Prinzipien des Umweltmanagements gehört daher die Einbindung der Studierenden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in die Erarbeitung und Umsetzung von Initiativen.

Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie Informationen über:

Aktuelles

Sparsam mit Energie umgehen wird wichtiger denn je. Für alle, die das übliche Energiesparverhalten bereits perfekt beherrschen, hier einige weitere Fakten und Tipps. … weiterlesen

Viele TUBAF Forscher:innen arbeiten an Methoden, Ressourcen effizienter einzusetzen,... aber: wir sollten Ressourceneffizienz auch in unserer alltäglichen Arbeit leben. Eine Analyse des TUBAF Papierverbrauchs lässt noch Verbesserungspotenziale erkennen. … weiterlesen

Universitätsangehörigen die Nutzung umweltfreundlicher Verkehrsmittel zu erleichtern, ist ein wichtiger Beitrag hin zu einem nachhaltigeren Betrieb der TUBAF. Hier finden sich ausgewählte Ergebnisse einer Umfrage zum derzeitigen Mobilitätsverhalten, durchgeführt vom Beirat. … weiterlesen

Ein FAQ zur Nutzung des deutschlandweit gültigen ÖPNV Tickets auf Ihrem Arbeitsweg. … weiterlesen

Inhalt abgleichen