UNESCO-Welterbe

Bild: Montanregion Erzgebirge / KrušnohoříGemäß dem 1972 in Stockholm verabschiedeten „Übereinkommen zum Schutz des Kultur- und Naturerbes der Welt“, wird seit 1978 der Titel "Welterbe" (Weltkulturerbe und Weltnaturerbe) an Stätten, die aufgrund ihrer Einzigartigkeit, Integrität und Authentizität weltbedeutend sind, verliehen.


Ein kleine Auswahl an Literatur zu diesem Thema in unserem Bestand finden Sie hier.

Für eine weiterführende Literaturrecherche nutzen Sie bitte unseren Katalog oder wenden Sie sich an unser Auskunftspersonal (auskunftatub [dot] tu-freiberg [dot] de bzw. Tel. +49 3731 39 4360).