Beispiel - Scopus

SCOPUS ist eine neuartige Datenbank, die durch die weltweit größte Sammlung an Abstracts, Quellenverweisen und Stichwortverzeichnissen im Bereich der Natur- und Ingenieurwissenschaften, Medizin (STM) und Geistes- und Sozialwissenschaften navigiert und eine Verlinkung zu Volltext-Artikeln und anderen bibliografischen Quellen bietet.

  • Scopus wird täglich aktualisiert und enthält über 38 Millionen Abstracts und Quellenangaben von über 18000 Titeln, die von mehr als 5000 internationalen Verlagen herausgegeben werden.
  • Wissenschaftler können eine bis 1966, teilweise bis 1823 zurückreichende Basis an Abstracts durchsuchen.
  • Für alle seit 1996 publizierten Artikel sind zusätzlich zum Abstract auch die Literaturverweise enthalten, von denen viele zum ersten Mal in verlinkter Form angeboten werden.
  • Auch Open-Access- sowie electronic-only-Zeitschriften sind enthalten, und es werden ständig neue Titel eingespielt.