Fachschaftsrat Fakultät 5

Herzlich Willkommen auf unserer Website!

Der FSR 5 ist die gewählte studentische Vertretung der Studiengänge:

  • Werkstoffwissenschaft und Werkstofftechnologie
  • Fahrzeugbau: Werkstoffe und Komponenten / Advanced Components
  • Gießereitechnik
  • Nanotechnologie
  • AMA, MMT

Habt ihr Fragen:

  • zu einem Studium an der TU Freiberg (Fakultät 5)
  • zum Vorgehen beim Entscheiden und Einschreiben fürs Studium
  • zu unserer Arbeit als FSR und zur Hochschulpolitik
  • wie ihr uns unterstützen könnt
  • Regularien
  • zu sonst irgendwas

oder ihr braucht Hilfe bei Prüfungen oder anderen Problemen dann schreibt uns eine Mail oder besucht uns im Büro im Haus Formgebung (EG.121)!

Ihr könnt uns auch jederzeit in der Uni ansprechen, wenn es ein Problem oder etwas Dringendes gibt, wir tun dann unser Möglichstes.

Wir haben auch einen Discord-Server für euch eingerichtet! Dort könnt ihr euch mit euren Kommilitonen zum lernen oder gemütlichem plausern treffen.

Ihr erreicht uns auch ganz einfach über Mail: fsr5atstura [dot] tu-freiberg [dot] de oder unser Kontaktformular.

Aktuelles

Collage Fotos von Studierenden kleiner Fächer
In den Studiengängen der sogenannten kleinen Fächer an der TU Bergakademie Freiberg lehren aktuell 22 der 95 Professoren und Professorinnen. Sie vermitteln an die Studierenden neben gefragten Fachkenntnissen auch unterschiedlichste Methoden, Sprachen und Soft Skills. … weiterlesen

Luftaufnahme vom Festgelände
Es wurde gelacht, musiziert und getanzt: Mit rund 2.000 Besucherinnen und Besuchern feierte die Universität beim gestrigen Bunten Campus mit Studierenden, Mitarbeitenden sowie Freibergerinnen und Freibergern ein Frühlingsfest. … weiterlesen

zwei Studierende in einem Keramik-Labor
Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) richtet zur Stärkung des wissenschaftlichen Nachwuchses neue Graduiertenkollegs ein. Mit dabei ist auch die TU Bergakademie Freiberg. … weiterlesen

Studierende der TU Freiberg begleiten die Versuche aus dem Experimente-Koffer.
Um Schülerinnen und Schüler in der Pandemie zu unterstützen, wurde das bundesweite Aktionsprogramm "Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche“ ins Leben gerufen. Mit dabei ist ein Team von Werkstofftechnikerinnen und -technikern der TU Bergakademie Freiberg. … weiterlesen

Inhalt abgleichen