Fachschaftsrat Fakultät 5

Herzlich Willkommen auf unserer Website!

Der FSR 5 ist die gewählte studentische Vertretung der Studiengänge:

  • Werkstoffwissenschaft und Werkstofftechnologie
  • Fahrzeugbau: Werkstoffe und Komponenten
  • Gießereitechnik
  • Nanotechnologie

Egal ob ihr Studieninteressierte, Erstsemester oder aus einem höheren Semester seid, wir helfen und unterstützen euch gerne.

Da das Semester nun rum ist, begeben auch wir uns in die wohlverdiente Sommerpause. Ab Oktober sind wir dann wieder für euch da. Bis dahin sind wir nur per E-Mail erreichbar.

In der Prüfungszeit haben wir zum Lernen einen Raum organisiert. Nähere Infos findet ihr unter News/Aktuelles.

Nähere Infos zu den zwei besten Wochen des Semesters, den Erstiwochen, haben wir für euch selbstverständlich auch parat.

Habt ihr Fragen:

  • zu einem Studium an der TU Freiberg (Fakultät 5)
  • zum Vorgehen beim Entscheiden und Einschreiben fürs Studium
  • zu unserer Arbeit als FSR und zur Hochschulpolitik
  • wie ihr uns unterstützen könnt
  • Regularien
  • zu sonst irgendwas

oder ihr braucht Hilfe bei Prüfungen oder anderen Problemen dann schreibt uns eine Mail oder besucht uns im Büro im Haus Formgebung (EG.121)!

Öffnungszeiten:

WochentagUhrzeitOrt
Montag12:45 - 14:00 UhrFOR EG.121
Dienstag12:00 - 13:30 UhrFOR EG.121
Mittwoch12:00 - 13:30 UhrFOR EG.121
Donnerstagnach Absprache 
Freitagnach Absprache 

Ihr könnt uns auch jederzeit in der Uni ansprechen, wenn es ein Problem oder etwas Dringendes gibt, wir tun dann unser Möglichstes.

Ihr erreicht uns auch ganz einfach über Mail: fsr5atstura [dot] tu-freiberg [dot] de.

Aktuelles

Der RT10 mit dem ersten Leichtbau-Magnesium Monocoque
Was bedeutet Leichtbau? Wie „schwer“ sind Leichtbauteile? Welche Materialien kommen dafür zum Einsatz und warum sind leichte Komponenten für Fahrzeuge, Flugzeuge und Anlagen wichtig? Diese Fragen beantwortet die Leichtbau-Allianz Sachsen vom 6. bis 8. September beim Tag der Sachsen in Riesa. … weiterlesen
Zwei Stahlrohre im Vergleich
Teile aus Stahlguss mit einer Wandstärke von nur einem Millimeter ohne Materialverlust und mechanischer Nacharbeit herzustellen, war bis vor wenigen Jahren nur schwer möglich. Mit einem neuen patentierten Verfahren der Technischen Universität Bergakademie Freiberg ist das ab sofort machbar. … weiterlesen
Die Universität begrüßt ihre neuen Auszubildenden
Am 2. September beginnen vier junge Menschen ihre Ausbildung an der Technischen Universität Bergakademie Freiberg. Sie gehören damit zu den insgesamt 18 Auszubildenden der Universität. Gleichzeitig wurden vier Azubis aus ihrem Ausbildungsverhältnis offiziell verabschiedet. … weiterlesen
Mitglieder der Hochschulgruppe Amnesty International Freiberg mit Rektor
Am 28. August trafen sich Vertreter/innen der Freiberger Universitätsgruppe von Amnesty International, Vertreter/innen des StuRa, der AG Feminismus und des Arbeitskreises Ausländische Studierende AKAS mit Rektor Prof. Dr. Klaus-Dieter Barbknecht an der Technischen Universität Bergakademie Freiberg. … weiterlesen
Inhalt abgleichen