Informationen zur Rückmeldung

Möglichkeiten zur Rückmeldung

Die Rückmeldung gemäß § 11 Immatrikulationsordnung der TU Bergakademie Freiberg kann erfolgen:

  1. Selbstbedienungsportal: Semesterbeitrag wird per Lastschriftverfahren bezahlt
  2. Per Einzahlungsbeleg: Liegt im Studierendenbüro aus
  3. Studienkollegiaten bringen persönlich im Studierendenbüro mit:
    • Vorlage der Zuweisung zum Vorbereitungskurs am Studienkolleg
    • Nachweises der Zahlung von Gebühren und Beiträgen

Hinweise zur Rückmeldung

Zahlung per Lastschriftverfahren

Bei Zahlung des Semesterbeitrages über das Internet (Lastschriftverfahren) erfolgt die sofortige Rückmeldung und der Bescheinigungsdruck an einem beliebigen PC mit Internetanschluss ist möglich.

Erforderliche Angaben bei Nutzung eines Einzahlungsbeleges

Empfänger: Hauptkasse des Freistaates Sachsen
Bank: Deutsche Bundesbank
IBAN: DE22 8600 0000 0086 0015 22
BIC: MARKDEF1860
Betrag: 94,00 €
Kunden-Referenznummer: PK-Nr.:7095.0106.2140-S
Verwendungszweck: Vorname und Name, Matrikelnummer

(Anmerkung: 87 € Beitrag Studentenwerk + 7 € Mitgliedsbeitrag Studentenschaft)

Weitere Hinweise:

  1. Änderung des Studiengangs (Studiengangwechsel): Der Antrag ist i.d.R. innerhalb der Rückmeldefristen zu stellen. Über Ausnahmen entscheidet die Universität, ggf. unter Beteiligung des zuständigen Prüfungsausschusses.
  2. Beurlaubung (§ 12 Absatz 6 Satz 2 Immatrikulationsordnung): Der Antrag (Formblatt) ist i.d.R. bis Semesterbeginn zu stellen. Über Ausnahmen entscheidet entscheidet die Universität.
  3. Rückmeldefristen: Rückmeldefristen werden per Rektoranweisung zum Ablauf des Akademischen Jahres bekannt gegeben.
  4. Sprechzeiten des Studierendenbüros: Bitte kontaktieren Sie uns mit Ihrem Anliegen per E-Mail: studierendenbueroatzuv [dot] tu-freibeg [dot] de