Poi & Orientalischer Tanz

Kursdetails

Termin POI-01 | Donnerstag: 18:15 – 19:30Uhr (ab 28.10.)
Sportstätte Gymnastikraum Glückauf-Sporthalle (GAH)
Preis 15€ | 31€
Übungsleiter Monique Grabarz
Ausrüstung Eng anliegende, bequeme Kleidung / Poi (falls vorhanden), Socken oder Gymnastikschuhe und ein Tuch zum Betonen der Hüften.

Kursbeschreibung

POI

Dieser Kurs kombiniert die Übungen und Effekte, wie sie von Gymnastik mit dem Schwingstab bekannt sind mit tänzerischen Elementen, mit denen dann eine kleine aber effektvolle Performance gestaltet werden kann.

Der Ursprung der Poi liegt in Neuseeland bei den Maori. Poi sind kleine Bälle, die an Schnüren (oder in "Socken") herumgewirbelt werden. Durch die kreisförmigen Bewegungen und zusätzlich angehängte bunte Bänder können einfache bis anspruchsvolle Figuren in die Luft gezaubert werden. Das Schwingen der Poi trainiert dabei besonders Arme und Oberkörper, durch Ausführung in verschiedenen Haltungen werden auch die Beine mit einbezogen. Die beidhändige rhythmische Ausführung der Bewegungen fördert die Zusammenarbeit der rechten und linken Gehirnhälfte sowie beider Körperseiten.


ORIENTAL DANCE

Der Tribal Style ist eine Sonderform des Orientalischen Tanzes, bei dem der Tanz in und mit der Gruppe und die Improvisation im Vordergrund stehen. Wie im regulären Orientalischen Tanz werden die Basics der Hüftschwünge, Shimmies und Körperwellen trainiert. Doch zusätzliche Cues (Handzeichen) ermöglichen es, die Figuren während des Tanzens spontan zu wechseln, um auch zu schnellerer Musik ohne Halt weiter tanzen zu können. Neue Kombinationen können so auch sofort in die Tanzsequenzen eingebaut werden und die Tänze werden komplexer, ohne dass komplette Choreografien erlernt werden müssen. Verwendet werden in diesem Kurs die Bewegungen und Cues des ATS (American Tribal Style). Es kann zu orientalischer Folklore-, Mittelalter- und Balkanmusik getanzt werden.

Dieser Kurs ist für Interessenten ohne Vorkenntnisse geeignet. Die Teilnehmer erlernen fast alle Körperteile isoliert zu bewegen. Diese Grundbewegungen werden passend zum Musikstil akzentuiert und schnell bzw. langsam gefühlvoll kombiniert. Damit kann dann orientalische Musik individuell interpretiert werden. Außerdem ist dieser Tanzstil eine wohltuende Ausgleichsgymnastik für den Rücken.


Anmeldung

Hier kannst du dich verbindlich für den gewünschten Sportkurs anmelden.

Nähere Informationen zu Beiträgen und Codes findest du hier https://tu-freiberg.de/sites/default/files/media/unisportzentrum-256/formulare/beitraege_code_kurstitel_ws21_22.pdf
Anrede: *
Statusgruppe: *
Kostenbeitrag: *
Dein Beitragssatz entspricht deinem TU-Status: #1 Studierende/r | #2 Beschäftigte/r
Haben Sie spezielle Anliegen oder Informationen für uns?
Verbindlichkeit: *
Hiermit bestätigen sie sämtliche von ihnen getätigten Angaben und melden sich verbindlich für den/die oben ausgewählte/n Unisportkurs/e an. Sie erhalten anschließend eine Eingangsbestätigung mit Zahlungsaufforderung.