Ich biete Hilfe / пропоную допомогу

Hilfeleistungsportal Ukraine

Online-Plattform des Sächsischen Staatsministeriums des Inneren zur Bündelung von Unterstützungsangeboten (Unterbringung von Geflüchteten, andere Die Angebote werden an die entsprechenden Institutionen vor Ort (Hilfsorganisationen, Verwaltungen) weitergegeben. – https://buergerbeteiligung.sachsen.de/portal/smi/beteiligung/themen/1028468

Übersetzungshilfe / Dolmetscher

Deutsch - Ukrainsch | німецька - українська 
(created by https://www.instagram.com/carlottaklee/)

Sie verfügen Sprachkenntnisse in ukrainischer und/oder russischer Sprache und möchten Ihre Übersetzungsfähigkeiten in die deutsche oder englische Sprache bei Bedarf anbieten? Hierzu können Sie untenstehendes Formular ausfüllen und abschicken. Ihre Daten werden in einer Datenbank für den Zweck zur Unterstützung von ukrainischen Geflüchteten gesammelt und bei Bedarf erfolgt eine entsprechende Vermittlung (weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Helfen Sie - leisten Sie hiermit aktiv einen Beitrag zur Unterstützung in der gegenwärtigen Krise.

You have language skills in Ukrainian and/or Russian and would like to offer your translation skills into German or English on demand? For this purpose, please go ahead and fill out and submit the form below. Your data will be collected in a database for the purpose of supporting Ukrainian refugees and, if necessary, an appropriate match will be made (please refer to the data privacy statement for further information).

With your support you are making an active contribution in the current crisis.

Sie sind / You are: *
Sprachniveau / Language competence
Ihre Muttersprache ist / Your mother tongue is: *
Sie können übersetzen nach / You can translate to: *
Angaben zur Person / Personal data
Hier können Sie Informationen zur Erreichbarkeit oder andere Hinweise geben. / In this field you can provide information on contact preferences or other remarks you consider as important.
Einwilligung / Legal consent
Die Datenschutzerklärung (siehe erster Absatz) habe ich zur Kenntnis genommen. / I have taken note of the data privacy statement (see first section).
Datenschutzerklärung / Data Privacy Statement: *
Weitergabe / Fowarding of data
Mit der Weitergabe meiner personenbezogenen Daten für den Fall, dass ein Bedarfsfall eintritt und Hilfe abgefragt wird an folgende Einrichtungen bin ich einverstanden. / I agree to my personal data being forwarded to the following institutions in the event that a need arises and assistance is sought.
Einrichtungen / Organisations: *
Hinweis zum Widerrufsrecht / Information on the right of withdrawal
Meine Einwilligung kann ich jederzeit ganz oder teilweise widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. / I have the right to revoke my consent in whole or in part at any time. The revocation of consent does not affect the legality of the processing carried out based on the consent until the revocation is made.

Zum Seitenanfang

Sachspenden an der TU Bergakademie Freiberg

Ukrainische Studierende sammeln Sachspenden für die Ukraine. Die aktuelle Bedarfsliste beinhaltet vor allem Hygieneartikel und Nahrung für Säuglinge, haltbares Essen und Medikamente.

Die Abgabestellen sind:

  1. Büro des Studentenrates: 10 - 14 Uhr
  2. Barbara-Keller (Nonnengasse): Zugang über den Hof Akademiestraße / Nonnengasse: 12 - 14 Uhr 

Die Sachspenden werden nach Leipzig in die Sammelstelle der Organisation Leipzig.Hilft transportiert. Dort werden sie in zwei Kategorien unterteilt: a) Dinge, die an der Grenze benötigt werden, b) Dinge, die im ukrainischen Inland benötigt werden. Spenden der Kategorie b) werden durch einen Militärtransport in das ukrainische Inland gebracht.

Zum Seitenanfang

Geldspenden

Zum Seitenanfang

Hilfsaktionen in Freiberg und Sachsen

Universitätsstadt Freiberg

Die Stadtverwaltung Freiberg koordiniert die Hilfe für in Freiberg lebende und nach Freiberg kommende geflüchtete Menschen aus der Ukraine. Folgenden Aufgaben müssen

  • Unterbringung ukrainischer Geflüchteter
  • Versorgung mit Nahrungsmitteln (Freiberger Tafel)
  • Sammeln und Verteilen von Geld- und Sachspenden
  • Bündelung von Aktivitäten und Anlaufstellen der ehrenamtlichen Unterstützung

Die Städtische Wohnungsgenossenschaft Freiberg (SWG) stellt Wohnungen für die Unterbringung von Geflüchteten bereit. Hierfür werden Möbel und Elektrogeräte gesammelt. weitere Informationen

Sie möchten eine Unterkunft bereitstellen? Hierfür können Sie in erster Linie das "Hilfeleistungsportal Ukraine", welches vom Staatsministerium des Innern bereitgestellt wird nutzen. Bitte beachten Sie, dass die Ausländerbehörde bei einer privaten Aufnahme von Kriegsflüchtlingen generell um eine E-Mail an integrationatlandkreis-mittelsachsen [dot] de bittet. Bei Wohnungsangeboten geben Sie bitte immer Wohnungsgröße, Ausstattung und Kosten an. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website des Landkreis Mittelsachsen.

Landkreis Mittelsachsen

  • Informationen des Landkreis Mittelsachsen zu:
    • Unterbringung von ukrainischen Geflüchteten
    • Sach- und Geldspenden 
    • rechtliche Informationen zu Einreise, Visum und Aufenthalt
  • Landratsamt Mittelsachsen: integrationatlandkreis-mittelsachsen [dot] de (integration[at]landkreis-mittelsachsen.de)
  • Bürgertelefon: 03731 799-3740
    • auch zur Meldung von Wohnungsangeboten oder Unterbringungsmöglichkeiten
    • Informationen zum rechtlichen Verfahren für Geflüchtete

Freistaat Sachsen

  • "Hilfeleistungsportal Ukraine" - Offizielles Portal des Freistaates Sachsen zur Anmeldung und Steuerung von Angeboten an die Hilfesuchenden und Unterstützer
  • Asylinfo.sachsen.de - Die sächsische Staatsregierung informiert über aktuelle Spendenaufrufe der Hilfsorganisationen und -initiativen sowie Kommunen.
  • Das Deutsche Rote Kreuz hat eine Spendenhotline für Sachsen eingerichtet. Bitte informieren Sie sich unter der folgenden Nummer, welche Spenden benötigt werden und wo man diese abgeben kann.
    • Spenderservice-Telefon: 0351 4678-0
    • Zusätzlich gibt es auf der Internetseite des DRK Sachsen eine Suchfunktion für Kleiderkammern in Ihrer Nähe.

Zum Seitenanfang

Kontakt

Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie gern:

Marcus Dietrich

Marcus Dietrich


Koordination Austauschprogramme / Teamassistenz/Querschnittsaufgaben

Akademiestraße 6, Zimmer EG.20

Telefon +49 3731 39-2651
marcus [dot] dietrichatzuv [dot] tu-freiberg [dot] de



  • Austauschprogramme: ERASMUS+ mit Programmländern - KA 131 (incoming), PROMOS, GO EAST, KOSPIE

Zum Seitenanfang