FK7: Tiefer, präziser, effektiver – neueste Trends und Entwicklungen der Tiefbohrtechnik

Datum: 13.-14. Juni 2013

Ansprechpartner: Sabine Beyer

Tel.: 03731 39-2493

Ort: Hörsaal Weisbachbau (WEI-1051)

Das Kolloquium steht unter dem Thema „Tiefer, präziser, effektiver –  neueste Trends und Entwicklungen der Tiefbohrtechnik“. Es befasst sich insbesondere mit der petrothermalen Tiefengeothermie, also der Gewinnung von Wärme zur Stromgewinnung aus dem Hartgestein.

Programm

Mittwoch, 12. Juni 2013

  • 18:00 Uhr Abendempfang im Städtischen Festsaal der Universitätsstadt Freiberg

  • 19:00 Uhr Talkrunde mit Bundesumweltminister Peter Altmaier und Ministerpräsident Stanislaw Tillich

Donnerstag, 13. Juni 2013

  • ab 8:15 Uhr Kaffee

  • 8:45 Uhr Begrüßung

  • 9:00 Uhr Seismik im Rahmen von Tiefbohrprojekten: Möglichkeiten, Grenzen und Fallbeispiele
    Buske, St. (TU Bergakademie Freiberg)

  • 10:00 Uhr Statusbericht zur geplanten Forschungsbohrung Schneeberg
    Reich, M.; Wagner, St. (TU Bergakademie Freiberg)

  • 11:00 Uhr Kaffeepause

  • 11:30 Uhr Stand der Tiefengeothermie in Deutschland
    Müller-Ruhe, W. (GtV-Bundesverband Geothermie e.V.)

  • 12:00 Uhr Möglichkeiten des Einsatzes von PDC Werkzeugen im Hartgestein durch Übertragung der Erfahrungen beim Abteufen von harten und abrasiven Formationen in Zentraleuropa
    Müller, U. (Baker Hughes INTEQ GmbH)

  • 12:30 Uhr Mittagspause

  • 13:30 Uhr Bohrungsoptimierung durch den Einsatz von Turbinen
    Schlotthauer, T. (Smith International Deutschland GmbH)

  • 14:00 Uhr Erste Feldtests auf dem Weg zum Bohrloch-Navi
    Giese, R. (GFZ Potsdam); Sohmer, M. (TU Bergakademie Freiberg)

  • 14:30 Uhr Spülungen und Ausrüstungen für HT/HP wells
    Söker, H. (M-I SWACO Deutschland GmbH)

  • 15:00 Uhr Kaffeepause

  • 15:30 Uhr Einsatzmöglichkeiten von LWD Technologie in tiefen Geothermiebohrungen
    Meyer, K. (Weatherford Energy Services GmbH)

  • 16:00 Uhr Seismische Überwachung von Tiefbohroperationen
    Konietzky, H.; Schütz, H. (TU Bergakademie Freiberg)

Donnerstag, 13. Juni 2013, 19:00 Uhr, Institutshof
"Tiefbohrer-Abend am Grill"
Bitte Teilnahme melden unter: sabine [dot] beyerattbt [dot] tu-freiberg [dot] de oder 03731-392493

Freitag, 14. Juni 2013

  • ab 8:30 Uhr Kaffee

  • 9:30 Uhr Planning of an optimized well path into a deep Jurassic limestone reservoir.
    Behrend, J.; Sieberer, M.; Sigmeth, F.; Peschel, R. (OMV Austria Exploration & Production GmbH)

  • 10:00 Uhr Steerable Drilling Liner
    Regener, Th. (Baker Hughes INTEQ GmbH)

  • 10:30 Uhr Kaffeepause

  • 11:00 Uhr Effect of tripping time on total drilling cost for deep wells using Monobore well construction
    Bär, F. (Leibnitz Unoversität Hannover); Teodoriu, C. (TU Clausthal)

  • 11:30 Uhr Hartgesteinszerstörung in der Tiefbohrtechnik – Grundlagenforschung und Anwendungsfelder
    Lehmann, F.; Kirsten, U.; Mezzetti, M. (TU Bergakademie Freiberg)

  • 12:00 Uhr Abschlussdiskussion und Mittagessen

Wie üblich besteht für Sie die Möglichkeit, im Rahmen des Kolloquiums Poster auszustellen und/oder eine Firmenpräsentation durchzuführen. Stellen Sie den Teilnehmern der Tagung Ihre Firma und Ihre Produkte vor und knüpfen Sie an Ihrem Stand Kontakte zu potentiellen Kunden und künftigen Mitarbeitern. Auf Anforderung können wir Ihnen Posterwände und Tische zur Verfügung stellen. Bei Bedarf stehen uns auch Außenflächen zur Verfügung – hier gelten separate Bedingungen. Teilen Sie uns daher bitte so schnell wie möglich Ihren dementsprechenden Wunsch mit, damit wir für ausreichend Ausstellungsfläche sorgen können.