FK 4: Bodenverflüssigung bei Kippen des Lausitzer Braunkohlebergbaus

Datum: Donnerstag, 14. Juni 2012

Ort: Alte Mensa, Petersstraße 5

Tagungsleitung: Prof. Dr.-Ing. Wolfram Kudla, TU Bergakademie Freiberg, Institut für Bergbau und Spezialtiefbau

Kontakt: Karin Küttner, Dipl.-Ing. Jörg Weißbach, Gustav-Zeuner-Str. 1A, 09596 Freiberg, Tel. +49 3731 39 2893, Fax +49 3731 39 3581, E-Mail: karin [dot] kuettneratmabb [dot] tu-freiberg [dot] de

Veranstaltungsflyer: PDF-Dokument herunterladen (Dateigröße: 1,9 MB)

 

 

Programm

 

Donnerstag, 14. Juni 2012

09:30Eröffnung
Prof. Dr.-Ing. Wolfram Kudla
TU Bergakademie Freiberg, Institut für Bergbau und Spezialtiefbau
  
 Block "Darstellung Schadensfälle"
09:40Neue Herausforderungen bei der geotechnischen Sicherung von Innenkippenflächen in der Lausitz sowie Ansätze zu deren Bewältigung durch die LMBV

Prof. Dr. Mahmut Kuyumcu, LMBV
Dr.-Ing. Klaus Zschiedrich,
LMBV

10:00Anforderungen an Innenkippen vor Entlassung aus der Bergaufsicht

Prof. Dr.-Ing. Bernhard Cramer, Sächsisches Oberbergamt
Dr.-Ing. Klaus Freytag, Brandenburgisches Landesamt für Bergbau, Geologie und Rohstoffe

10:20

Auswertung und Erkenntnisse aus den bisherigen Schadensfällen auf Grund von Bodenverflüssigung bei Innenkippen
Prof. Dr.-Ing. Wolfram Kudla, TU Bergakademie Freiberg, Institut für Bergbau und Spezialtiefbau
Dipl.-Ing. Jörg Weißbach, TU Bergakademie Freiberg, Institut für Bergbau und Spezialtiefbau

11:10Kaffeepause
  
 Block "Grundsätzliches zur Verflüssigung von Sand"
11:35Stabilität gefluteter lockerer Sande

Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. e.h. Gerd Gudehus, vormals Technische Universität Karlsruhe (KIT), Institut für Geotechnik

12:15Ursachen der Bodenverflüssigung in nahezu gesättigten Böden an Gewässerberandungen
Dipl.-Ing. Hans-Jürgen Köhler, vormals Bundesanstalt für Wasserbau
12:40Mittagspause
13:45Schüttung von Kippen im Braunkohlenbergbau - Auswirkung auf bodenmechanische Eigenschaften

Prof. Carsten Drebenstedt, TU Bergakademie Freiberg, Institut für Bergbau und Spezialtiefbau

14:10Hydrogeochemische Phänomene der Gasbildung in Lockergesteinskippen des Braunkohlenbergbaus
Dr.-Ing. Nils Hoth, Dipl. Geoökol. Maria Ussath, Dipl.-Ing. André Simon, Prof. Carsten Drebenstedt, alle TU Bergakademie Freiberg, Institut für Bergbau und Spezialtiefbau
14:35Aufsättigung von Kippen unter Beachtung der Bodenluft und mögliche Einflüsse auf eine Bodenverflüssigung
Prof. Dr.- rer. nat. Häfner, GeoRes Consult
Prof. Dr.-Ing. Wolfram Kudla, TU Bergakademie Freiberg, Institut für Bergbau und Spezialtiefbau
Dipl.-Ing. Siegfried Breier, LMBV mbH
15:00Kaffeepause
  
 Block "Erkundung von Kippen"
 15:30

Registrierung induzierter seismischer Ereignisse zur Früherkennung verflüssigungsgefährdeter Bereiche bei Innenkippen
Dipl.-Geoph. Reinhard Mittag, TU Bergakademie Freiberg, Institut für Geophysik
Dipl.-Ing. Jörg Weißbach, TU Bergakademie Freiberg, Institut für Bergbau und Spezialtiefbau

 15:55Drucksondierungen bei technologisch unterschiedlich hergestellten Kippen des Braunkohlentagebaus
Dr.-Ing. Michael Dennhardt, CDM Smith
 16:20Neuentwicklungen im Bereich der Drucksondiertechnik
Dipl.-Ing. Ulf Bammann, Dipl.-Ing. Jönne Herholz, Dipl.-Ing Udo Behrens, alle Fugro Consult GmbH
 16:45Restfestigkeit erdfeucht verstürzter Kippenböden Teil 1: Modellherleitung, Messtechnologie, Kennlinienfelder
Dipl.-Ing. Gunter Reichel, GMB mbH
 17:10Restfestigkeit erdfeucht verstürzter Kippenböden Teil 2: Verknüpfung von Labor- und Feldmessergebnissen zur Kennwertbestimmung
Dr. Antje Schreyer, GMB mbH

 19:00 Abendveranstaltung im Städtischen Festsaal Freiberg, Obermarkt 16
  
 

Freitag, 15. Juni 2012

 Block: Bewertung, Berechnung, Modellierung
09:00Mikromechanische Modellierung verflüssigungsempfindlicher Sande
Dr-Ing. Wilfried Hüls, GUB Consult mbH
Dipl.-Geoph. Christian Jacob
, TU Bergakademie Freiberg, Institut für Geotechnik
Prof. Dr.-Ing. habil. Konietzky
, TU Bergakademie Freiberg, Institut für Geotechnik
09:25Theoretische und experimentelle Untersuchungen zum Verflüssigungsverhalten von Sand
Prof. Dr.-Ing. Stavros Savidis, Dipl.-Ing. Daniel Aubram, Dipl.-Ing.
Ralf Glasenapp, alle TU Berlin, Dr.-Ing. Fabian Kirsch, Prof. Dr.-
Ing. Thomas Richter, GuD Consult GmbH
09:50Bodenmechanische Grundlagen zur Kippenverdichtung und Gestaltung für die geplante Rückverlegung des Flusslaufes Malxe über die Innenkippe des Tagebaues Jänschwalde
Dipl.-Ing. Regine Grosser, Dipl.-Ing. Andreas Novy, Dipl.-Ing. Matthias Fincke, alle Vattenfall Europe Mining AG
10:15Erste Ergebnisse für die Bewertung von Kippen mit Gefährdungsfaktoren
Prof. Dr.-Ing. Michael Dennhardt, CDM Smith
Prof. Dr. rer. nat. habil. Dr. h.c. Wolfgang Förster, vormals TU Bergakademie Freiberg, Institut für Geotechnik
10:40Kaffeepause
  
 Block "Verfahren zur Verhinderung einer Verflüssigung"
11:10Schonende Sprengverdichtung bei zur Verflüssigung neigenden Lausitzer Sanden
Dipl.-Ing. R. Erler, Dr.-Ing. Jürgen Keßler, Dipl.-Ing. K. Reinhardt, alle BIUG GmbH
11:35Bemessung von Baugrundverbesserungsmaßnahmen zur
Prävention von Bodenverflüssigung
Dr.-Ing. Fabian Kirsch, Prof. Dr.-Ing. Thomas Richter, Prof. Dr.-Ing.
Stavros Savidis, K. Grivas, alle GuD Consult GmbH
12:00Statische Teilverdichtung zur Stabilisierung von verflüssigungsgefährdeten Kippenflächen
Dr.-Ing. habil. Nandor Tamaskovics, TU Bergakademie Freiberg, Institut für Geotechnik
12:25Abschließende Diskussion und Schlusswort
Prof. Dr.-Ing. Wolfram Kudla, TU Bergakademie Freiberg, Institut für Bergbau und Spezialtiefbau
ab 12:30Mittagsimbiss