Projektziele und Phasen

Unsere Projektziele

Im Fokus: die Zielgruppen

  • leichtere Orientierung
  • kurze Navigationswege
  • Ziel: gesuchte Informationen schneller finden

Moderner Webauftritt

  • durchgängige Zweisprachigkeit
  • durchdachte Typographie
  • Integration von Bildern, Grafiken und anderen medialen Formaten
  • Einbindung von News- und Veranstaltungsinformationen auf mehreren Portalseiten

Fakultäten schärfen ihr Profil

  • bisherige Webauftritt: durch blau – grau – schwarz – hellblau bestimmt
  • neuer Webauftritt: Einsatz von Farben für mehr Flexibilität
  • Informationen der Fakultäten: ausgerichtet auf Zielgruppen Schüler, Studenten, Mitarbeiter, Wissenschaft und Forschung, Presse

Profil der Ressourcenuniversität: Forschung und Wissenschaft

  • stärker nach außen vermittelt
  • Universitätsstandort profilieren
  • Interessenten erwarten Informationen, Projekte und Ergebnisse

Gesellschaftlicher Transfer: Informationen für die Öffentlichkeit

  • Zahlen, Daten und Fakten
  • Reputation
  • Integration eines Newsportals
  • Veranstaltungen

Information – Services – Austausch: Beschäftigtenportal

  • Informationen
  • Aktuelles in einem „Newsroom“
  • Interaktion als Service für die Universitätsangehörigen

Im Blickpunkt: responsive Design und Barrierefreiheit

  • responsive Design für mobile Anwendungen - Informationen für alle mobile Endgeräte (Smartphones, Netbooks, Notebooks oder Tablets)
  • Barrierefreiheit - Barrierefreie-Websites-Gesetz vom 10. April 2019 (SächsGVBl. S. 266), durch Artikel 9 des Gesetzes vom 2. Juli 2019 (SächsGVBl. S. 542) geändert

Die Projektphasen im Überblick

Mehrstufiger Prozess

Der geplante Relaunch wird mehrstufig ablaufen. Bevor mit dem eigentlichen Relaunch begonnen werden kann, ist eine umfangreiche Analyse und Konzeption erforderlich. Mit dieser Phase haben wir eine erfahrene Agentur beauftragt. Als Ergebnis erhalten wir eine Konzeption, mit der wir die Ausschreibung für den Relaunch anfertigen werden.

1. Funktionale Konzeption

  • Stakeholder-Befragungen
  • Bestimmung und Ausarbeitung wichtiger User Stories
  • Entwicklung Interaktion-Design
  • Inhaltskonzept

2. Funktions-Design

  • Sammlung und Ausarbeitung der technischen Anforderungen
  • Bestimmung des CMS und der Systemarchitektur
  • Definition von Ausbaustufen und notwendiger Schnittstellen

3. Visual Design

  • Entwicklung und Ausarbeitung spezifischer Design-Elemente
    • z.B. Farben, Schriften, Bilder, Funktionselemente

Fokus: Relaunch

Auf Basis der Konzeption werden wir den gesamtheitlichen Web-Relaunch ausschreiben.