Relaunch des Internetauftritts

Notwendigkeit eines Web-Relaunch

Der Internetauftritt ist das digitale Aushängeschild der TU Bergakademie Freiberg. Aktuell können auf ihm nicht alle Anforderungen zeitgemäß dargestellt werden, die Navigationsstruktur ist veraltet, benötigte Anwendungen erfordern weitere Vorlagen im Web CMS, der Trend zu mobilen Anwendungen erfordert andere Darstellungen der Inhalte, Seiten sind mit Inhalten überfrachtet und tlw. mit alten Inhalten gefüllt. Es gibt Seiten im alten Design und auf anderen Servern.

Aus diesem Grund geht der Internetauftritt 2020 in einen Relaunch-Prozess. Ziel ist eine einheitliche Website mit einem modernen Erscheinungsbild, mit einer übersichtlichen Anordnung der einzelnen Elemente, mit einer leichter zugänglichen Navigationsstruktur und mit einem hohen Bedienkomfort für die Webautoren.

Im Fokus – die Zielgruppen, insbesondere Studieninteressenten

  • für unsere wichtigste Zielgruppe soll es leichter werden sich zu orientieren und den passenden Studiengang zu finden

Fakultäten schärfen ihr Profil in der Darstellung nach außen

  • der bisherige Webauftritt war bestimmt durch blau – grau – schwarz – hellblau
  • zukünftig können die Fakultäten ihre Profilfarbe, die auch im Printbereich Anwendung findet, einsetzen
  • die Informationen der Fakultäten sollen auf die Zielgruppen Schüler, Studenten, Mitarbeiter, Wissenschaft und Forschung, Presse ausgerichtet sein

Forschung und Wissenschaft – das Profil der Ressourcenuniversität

  • muss stärker nach außen vermittelt werden um den Universitätsstandort zu profilieren
  • Interessenten erwarten Informationen, Projekte und Ergebnisse

Information für die Öffentlichkeit – gesellschaftlicher Transfer

  • Zahlen, Daten und Fakten
  • Reputation
  • Integration eines Newsportals
  • Veranstaltungen

Information - Services – Austausch: Beschäftigtenportal

  • Informationen
  • Aktuelles in einem „Newsroom“
  • Interaktion als Service für die Universitätsangehörigen

Im Blickpunkt – responsive Design und barrierefreier Webauftritt

  • responsive Design für mobile Anwendungen - Informationen für alle mobile Endgeräte (Smartphones, Netbooks, Notebooks oder Tablets)
  • Barrierefreiheit - Barrierefreie-Websites-Gesetz vom 10. April 2019 (SächsGVBl. S. 266), durch Artikel 9 des Gesetzes vom 2. Juli 2019 (SächsGVBl. S. 542) geändert

Ziele für den Web-Relaunch

  • Moderner, zielgruppenorientierter Webauftritt in dt. und engl.
  • Perspektivwechsel von einem Webauftritt aus der Innensicht zur Außensicht, d.h. Entwicklung eines Webauftritts, der sich an den Zielgruppen orientiert
  • Kurze Navigationswege (Nutzerfreundlichkeit) 
  • Durchdachte Typographie
  • Bilder und Infografiken (Icons)
  • Responsive Web-Design für alle mobilen Ausgabegeräte
  • Barrierefreiheit
  • News- und Veranstaltungsportal – auf mehreren Portalseiten
  • Einbindung der Social Media-Kanäle
  • Forschungsprofil sichtbarer machen auf verschiedenen Portalen
  • Einsatz multimedialer Inhalte