Forschung

 

Gesteinsquellen

Beschädigte Häuser in der historischen Altstadt von Staufen aufgrund von Hebungen durch GesteinsquellenWasserzufluss zu Anhydrit führenden Tonsteinen führt häufig zum Gebirgsquellen und kann dadurch schwerwiegende Schäden an Gebäuden und Infrastruktur verursachen. Eine wichtige Rolle für das Verständnis der Quellphänomene spielen die Grundwasserzirkulation und geochemische Prozesse bei der Umwandlung von Anhydrit in Gips.

Weiterlesen…

 

 

 

 

 

Injektionen

Großversuchsanlage für InjektionstechnikDurch Injektionsversuche in einer Großinjektionsanlage und in Versuchsständen im Labor untersuchen wir den Injektionserfolg innovativer Injektionsmittel und ihre Umweltbeeinflussung unter naturnahen Verhältnissen.

Weiterlesen…

 

 

Georisiken

Empirische Gefährdungskarte für HangrutschungenWir wenden empirische und probabilistische Methoden zur Analyse von Hangrutschungen an und untersuchen karstspezifische Gefährdungen im Tunnelbau.

Weiterlesen…

 

 

 

 

3D Ingenieurgeologie

3D-Darstellung des geologischen Untergrunds (Gempenplateau, CH)Wir entwickeln und verwenden 3D geologische Modelle als strukturelle Grundlage für die Simulation von hydrogeologischen und geochemischen Prozessen und ihren Einfluss auf geotechnische Anwendungen.

Weiterlesen…

 

Georeservoire

Rotliegendsandstein als Reservoir-Analog

Aktuelle Projekte befassen sich mit der Reaktionskinetik in Reservoirgesteinen sowie mit der Sicherheit von Untergrundspeichern bei zyklischer Belastung.

Weiterlesen…

 

 

 

Altbergbau

Umgedrehtes Bergmanngezähe (Schlägel & Eisen) als Symbol für stillgelegten BergbauBergschäden infolge des Altbergbaus treten häufig im Zusammenhang mit Niederschlagsereignissen auf. Eine ingenieurgeologische Analyse von Bergschäden unter Einbeziehung von Niederschlags-Schwellenwerten kann die Vorhersage von Bergschäden, die durch extreme Wetterereignisse ausgelöst werden, verbessern.

Weiterlesen…

 

Umweltgeotechnik

Versuchstand zur Untersuchung des Diffisionsverhaltens von Schadstoffen in geringdurchlässigen BödenIn der Umweltgeotechnik werden im Labor innovative Sanierungsverfahren getestet sowie relevante Parameter zur Ermittlung der Ausbreitung von Schadstoffen im Untergrund bestimmt.

Weiterlesen…

 

 

 

Sanierung historischer Gebäude

Historisches Kloster Osek (CZ) mit Baugrundverhältnissen

 

 

Wir führen ingenieurgeologische Untersuchungen an historischen Bauwerken in Thüringen, Sachsen und Böhmen (Tschechische Republik) durch.

Weiterlesen...


 

 

 

 

Abgeschlossene Projekte

Liste abgeschlossener Projekte...