Wieder feiern auf dem Campus - StudiTage vom 4. bis 8. Juli

Ansicht von Beinen auf dem Festivalplatz vor der Neuen Mensa Freiberg
Von Konzert und Jam-Session beim Festivaltag über Zumba und Latin Beats bis hin zu Impulsen für Business-Networking und Diversity. Für die Studierenden hat der Studierendenrat der TU Freiberg an fünf Tagen ein abwechslungsreiches Programm organisiert.

Die Veranstaltungsreihe wird finanziell und organisatorisch vom Studentenwerk Freiberg unterstützt.

Programmankündigung des Studierendenrats:

Montag 4.7. Festivaltag

Vormittagsprogramm (16:00 bis 22:00):
Die Studitage sind gekommen, lasst uns das Studentenleben feiern mit einer Woche voll Spiel, Spaß und vielleicht Schokolade.
Zum Auftakt spielt für euch „Berggeschrey“ gefolgt von einer open Jam Sezession, bei der ihr den Ton angebt. Außerdem werden diverse Biersportarten euch bei Laune halten.

Des Weiteren bekommt ihr hier und heute eure personalisierten Stempelkarten für das „Studitage Special“ und damit die Chance auf euer persönliches Abschlusszeugnis der Studententage.

Abendprogramm (ab 22:00) „Jogginghosenparty“ Zum Abend lädt der EAC ein zur Jogginghosenparty, lasst uns bequem trinken in dem Outfit das Karl Lagerfeld am meisten hasste.

Dienstag 5.7. „Sporttag“

Vormittagsprogramm (16:00 bis 20:00):
Es wird schwitzig auf dem Mensavorplatz. Get around mit der „AG Fahrrad“, schwingt die Hüften mit latin Beats und „Zumba Dance“ oder macht euch fit für den Sommer mit dem „Bodytotal Fitnessprogramm“!

Abendprogramm (ab 22:00) „Kellerbingo“
Lasst euch nach harter Arbeit und verbrannten Kalorien den Abend mit isotonischen Kaltgetränken beim Kellerbingo in der Alten Mensa ausklingen.

Mittwoch 6.7. „Businessday “

Vormittagsprogramm (16:00 bis 22:00):
Heute bekommt ihr auf der EAC Wiese die Chance zu zeigen was für Geschäftsmenschen ihr wirklich seid. Es werden diverse Unternehmen anwesend sein, um mit euch zusammen Businessnetworking zu betreiben und euch zu beraten. Auf der „roten Couch“ habt ihr die Möglichkeit in Ruhe Pläne zu Schmieden und Verträge auszuhandeln. Wer mag kommt im schicken Zwirn am „Businessday“

Abendprogramm (ab 22:00):
Genug Beratung und Networking betrieben? Zeit, für einen Drink oder doch noch nicht?! Die Getränkekurse schwanken zur „Börsenparty im EAC“. Hier bekommt ihr die den Getränkedeal eures Lebens und werdet zu Wolf of Burgstreet. DJ Tekktonik gibt den Sound und ihr Spekuliert um die Wette!
DJ: Tekktonik

Donnerstag 7.7. „Tag der Vielfalt“

Vormittagsprogramm:
Es wird divers in der Silberstadt mit vielfältigen Vorträgen:
15-16:00 Vortrag „Prüfungsangst“ im EAC
16-17:00 Vortrag vom Unirechenzentrum zum Thema „Soziale Medien und deren Verantwortung“ auf dem Mensavorplatz
17 bis 18:00 Vortrag mit Vera zu Thema „Die Queeren Sachsen“ auf dem Mensavorplatz Des Weiteren werden euch Jochen Lessau vom Unisportzentrum und Pia Kindermann vom psychosozialen Dienst der Universität zum Thema „Gesundheitsmanagement“ beraten. Außerdem habt ihr von 16 bis 20:00 die Möglichkeit euch die Ausstellung zum Thema „Solche Leute gibt’s hier nicht“ anzuschauen.
Ab 18:00 startet dann für euch der „indische Abend“ im Konferenzsaal der Alten Mensa

Abendprogramm (ab 20:00):
Es öffnet für euch ab 20:00 der „Abgang“ auf Bier und bunte Getränke.

Freitag 8.7. „Abschlusstag“

Vormittagsprogramm (17:00-20:00 Uhr):
Als fleißige Stempelsammler bekommt ihr eure Studitagezeugnisse auf dem Mensavorplatz übergeben. Für das perfekte Zeugnisausgabe-Ambiente sorgt die „Wood'N'Brass Bigband“ mit stimmungsvoller Musikalischer Begleitung.

Abendprogramm (ab 22:00 Uhr)
Was jetzt noch fehlt, ist eine große Abschiedsparty. Auch dafür ist natürlich gesorgt. Die Alte Mensa öffnet ihre Türen für Partywütige und Durstige Studis. Es locken die DJs Ronny Taylor und DeSafe mit 80er und 90er. Der Abend läuft unter dem Motto „Love ist Love“, also packt das Glitzer aus, es wird bunt.

Fragen beantwortet / Contact: 
info@stura.tu-freiberg.de