Studienwahl leicht gemacht! Beim Campustag an der TU Bergakademie Freiberg

Zwei Mädchen im Labor.
Kennenlernen und Erleben: Am 9. Januar können sich Schüler/innen gemeinsam mit ihren Eltern von 10 bis 14 Uhr über die Studienmöglichkeiten an der Technischen Universität Bergakademie Freiberg informieren und entdecken, mit welchen spannenden Wissenschaftsthemen sich die Universität beschäftigt.

Die Studienwahl gehört wohl zu den schwierigsten und zugleich wichtigsten Entscheidungen im Leben eines jungen Menschen, mit dem sie oft schon den ersten Grundstein für ihren späteren Beruf legen. Um Schüler/innen bereits frühzeitig bei der Wahl des passenden Studiums zu unterstützen und näher zu bringen, worauf es bei einem Studium ankommt, bietet die Technische Universität Bergakademie Freiberg beim Campustag die Möglichkeit, erste Uniluft zu schnuppen.

In zahlreichen Vorträgen, Führungen und Experimenten stellen sich die sechs Fakultäten mit ihren Studiengängen der Ingenieur-, Natur-, Geo- und Wirtschaftswissenschaften sowie aus den Bereichen Informatik und Mathematik vor und zeigen, mit welchen spannenden Themen sich die Wissenschaftler und Studierenden in Freiberg beschäftigen. Dazu gehören beispielsweise Service-Roboter in Aktion, die Virtuelle Realität, das Klima im Amazonas, Ingenieur-Innovationen, Metalle mit Erinnerungsvermögen und viele weitere Themen.

Auf der Info-Börse im Foyer der Neuen Mensa erfahren die Besucher/innen zudem alles über das Einschreibeverfahren, die Studienfinanzierung, das studentische Wohnen, die Sprachkurse, die verschiedenen Sport- und Freizeitmöglichkeiten sowie über Praktika oder Studienaufenthalte im Ausland.

Im Anschluss an den Hochschulinformationstag und einer Tour über den Campus kann zudem auch die Universitätsstadt Freiberg, die terra mineralia oder das Forschungs- und Lehrbergwerk "Reiche Zeche" erkundet werden.

Weitere Informationen unter: https://tu-freiberg.de/studium/die-uni-zum-kennenlernen/campustag

Ansprechpartner: 
Zentrale Studienberatung, Tel.: +49 3731 39-3469, -3827