Studien-Infotag für Spätentschlossene mit iPod touch als Studienbegleiter

Die Wahl des Studienfaches fällt schwer? Die endgültige Entscheidung für einen bestimmten Studienort ist noch nicht gefallen? Um diese und weitere Fragen zum Studienbeginn im Wintersemester zu beantworten, öffnet die TU Bergakademie Freiberg am 4. September 2010 zwischen 9 und 13.30 Uhr die Türen zu ihrem Hauptgebäude in der Akademiestraße 6 sowie zu ausgesuchten Institutsgebäuden.
Dieser Studien-Infotag bietet allen Studieninteressenten, Eltern und Freunden zahlreiche Informationsangebote zu den einzelnen Studiengängen und die Gelegenheit, sich individuell von Studienfachberatern sowie von den Mitarbeitern des Studentenwerkes zu Fragen der Studienfinanzierung und des studentischen Wohnens beraten zu lassen. Auch Vertreter der städtischen Wohnungsanbieter werden vor Ort sein, um bei der Suche nach einer Unterkunft behilflich sein.

Wer die Gelegenheit nutzen möchte, sich an diesem Tag den Reinraum der Universität anzusehen, der sollte das Special zum Studiengang Elektronik- und Sensormaterialien nicht versäumen. Außerdem können sich die Besucher am Informationsstand in der Akademiestraße 6 spannende Exponate und Experimente ansehen. Zum Beispiel dünne Schichten für die Mikroelektronik, die Brennstoffzelle – eine Batterie der Zukunft oder eine LED Lichtorgel. Für konkrete Fragen stehen die Studienfachberater der Studiengänge gern Rede und Antwort. 12.30 Uhr besteht dann exklusiv die Gelegenheit, einen Blick in den Reinraum der TU Bergakademie zu werfen.

Wer diesen informativen Vormittag noch mit einer Führung oder Besichtigung in Familie abrunden möchte, dem sei eine Stadtführung oder der Besuch der terra mineralia in Schloss Freudenstein empfohlen.

Übrigens: Moderne Technik und Studieren in Freiberg, das gehört an der TU Bergakademie zusammen. Davon können sich die Besucher nicht nur beim Blick in den Reinraum überzeugen. Mit Technik auf der Überholspur – heißt es für alle, die sich am diesem Tag im Zulassungsbüro einschreiben. Wer seine kompletten Einschreibunterlagen mitbringt (Informationen dazu im Internet) erhält einen iPod touch als Studienbegleiter geschenkt. Mit zahlreichen Informationen zum Einsatz auf dem Campus und diversen Apps fürs Studium wird der iPod zum nützlichen Helfer für den neuen Lebensabschnitt.

Foto: photocase.com / Lukulus

Fragen beantwortet / Contact: 
Dr. Sabine Schellbach