Stadtradeln 2020 in Freiberg: Universität mit eigenem Team beteiligt

Foto einer Radtour
Bereits zum 10. Mal können Radfahrer/innen beim Freiberger Stadtradeln kräftig in die Pedale treten. Vom 4. bis 24. September sollen möglichst viele Fahrradkilometer gesammelt werden, um für klimafreundliche und gesundheitsfördernde Mobilität einzutreten. Auch die Universität tritt als Team an!

"Mit unseren zahlreich radelnden Studierenden und Beschäftigten wollen auch wir als TU Bergakademie Freiberg möglichst viele Kilometer erfahren und ein weiteres Zeichen für die gesunde und umweltfreundliche Mobilität an der Bergakademie setzen", erklärt Jochen Lessau vom Gesundheitsmanagement der Universität. Dafür hat er einen Account 'TU BERGAKADEMIE FREIBERG' eingerichtet und lädt alle interessierten Radler ein, Teil des TU-Teams zu werden.

Auftakt des diesjährigen Stadtradelns ist die Eröffnungstour am 04. September 2020. Die Tour startet um 16:30 Uhr auf dem Schlossplatz und führt durch den Freiberger Stadtwald (ca. 20 km). Organisiert wird sie von der AG Rad Freiberg.

Radfahr- und Lauf-Community der Universität

Wer als TU-Mitglied daran interessiert ist, seine Rad- bzw. Laufmobilität gemeinsam in oder mit der Gruppe zu teilen, findet innerhalb der Run & Bike Community eine passende Anlaufstelle.

Ansprechpartner: 
Jochen Lessau, Tel.: 03731 201108