Staatliche Kunstsammlungen Dresden

VIII 82 Ring mit zwei Brillanten, Grünes Gewölbe der SKD. Foto: Martin Wagner, F
VIII 82 Ring mit zwei Brillanten im UV-Licht. Der mittlere Stein war als Almandi
Fingering 18. Jahrhundert, violetter Almandin, 18 Brillanten, Gold, Grünes Gewöl
Johann Abraham Schneider zugeschrieben; Prunkreitzeug, Meißen, zwischen 1691 und