Pressemitteilungen

Vier Studierende des Racetech Racing Teams mit dem neuen Rennwagen
Um konkurrenzfähig in die neue Rennsaison zu starten, hat das Racetech Racing Team der TU Bergakademie Freiberg seinen mittlerweile achten Elektroboliden gebaut. Den RT13 enthüllte das 60-köpfige Team am 24. Mai in der Alten Mensa. … weiterlesen
Beim Workshop in Talinn (Estland)
Bruno Grafe von der Nachwuchsforschergruppe InnoCrush erhielt bei einem Workshop an der Technischen Universität in Talinn (Estland) einen Preis für einen Vortrag über Gesteinsanalysen. … weiterlesen
Abguss einer Stahlschmelze
Die Deutsche Forschungsgemeinschaft hat am 22. Mai entschieden, die Forschung der TU Bergakademie Freiberg im Sonderforschungsbereich 920 „Multifunktionale Filter für die Metallschmelzefiltration – ein Beitrag zu Zero Defect Materials“ mit einer dritten Förderperiode bis 2023 zu unterstützen. … weiterlesen
Phosphor-Gewinnung
Der Freiberger Chemiker Dr. Peter Fröhlich hielt einen Fachvortrag bei der internationalen Summer School „Biomining“ bei der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe in Hannover. … weiterlesen
Mann auf Schiff im Strom
Prof. Gerhard Heide, Professor für Mineralogie und Direktor der Geowissenschaftlichen Sammlungen der TU Bergakademie Freiberg, wird vom 22. Mai bis 10. Juni an einer Reise auf den Spuren Alexander von Humboldts durch Sibirien teilnehmen. … weiterlesen
Spieleecke mit zwei Kindern
Dr. Corina Dunger, Koordinatorin für Gleichstellung und eine familienfreundliche Hochschule übergab am 16. Mai neues Kinderspielzeug an Einrichtungen der TU Bergakademie. … weiterlesen
Eine Hand auf einem interaktiven Display steuert verschiedene Statistiken
Egal ob Wissenschaftler/in, Doktorand/in oder Studierende – Sie alle sind mindestens einmal in der Forschung tätig. Doch wohin mit den wissenschaftlichen Erkenntnissen und Daten? An einer Antwort arbeitet der Verbund zur nationalen Forschungsdateninfrastruktur, zu dem auch die TU Freiberg gehört. … weiterlesen
Dr. Ellen Weißmantel im Porträt
Dr. Ellen Weißmantel wurde von Rektor Prof. Dr. Klaus-Dieter Barbknecht zur neuen Beauftragten für Inklusion an der Freiberger Universität bestellt. In dieser Position wird sie die Inklusion von beeinträchtigten Studierenden und Mitarbeitern weiter vorantreiben. … weiterlesen
Zeichnung vom Untergang der Dampflokomotive im Rhein
Im Jahre 1852 rutschte eine Dampflokomotive bei Rheinkilometer 387 vom Frachter in den Fluss. Seither wird nach der Lok gesucht. Am 16. Mai um 19 Uhr berichtet Geophysiker und Fördervereinsmitglied Prof. Bernhard Forkmann im Klubhaus Alte Mensa über den Stand der „Schatzsuche“. … weiterlesen
Laserscanning
Beim 20. Geokinematischen Tag vom 16. bis 17. Mai erwartet das Institut für Markscheidewesen und Geodäsie über 130 internationale Besucher, u.a. aus Kenia, Polen und Österreich. … weiterlesen