Pressemitteilungen

Mann in Kostüm
Am 14. September steht Freiberg ganz im Zeichen von Alexander von Humboldt sowie der Feier des Welterbetitels der "Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří". Neben der "Bergparade auf Humboldts Spuren" durch die Freiberger Altstadt findet ab 21 Uhr der Große Sächsische Bergmännische Zapfenstreich statt. … weiterlesen
Mitglieder der Hochschulgruppe Amnesty International Freiberg mit Rektor
Am 28. August trafen sich Vertreter/innen der Freiberger Universitätsgruppe von Amnesty International, Vertreter/innen des StuRa, der AG Feminismus und des Arbeitskreises Ausländische Studierende AKAS mit Rektor Prof. Dr. Klaus-Dieter Barbknecht an der Technischen Universität Bergakademie Freiberg. … weiterlesen
Ein Mann und drei Frauen schauen auf eine Auslage mit Steinen
Vom 22. Mai bis 13. Juni 2019 folgten Wissenschaftler/innen der TU Bergakademie Freiberg, der St. Petersburger Bergbau-Universität und der Russischen Akademie der Wissenschaften den Spuren Humboldts durch Sibirien. Ihre Entdeckungen sind ab 29. August in einer neuen Ausstellung zu sehen. … weiterlesen
Eine Schülergruppe beim Experimentieren.
Zum 28. Mal laden die Chemischen Institute der Technischen Universität Bergakademie Freiberg zum Experimentieren ein. 85 Schüler/innen von Gymnasien und Beruflichen Schulzentren aus ganz Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Brandenburg kommen vom 27. bis 30. August nach Freiberg. … weiterlesen
Links im Bild das Studentenwohnheim in der Heinrich-Heine-Straße 11 und rechts d
Mit der Übergabe eines symbolischen Schecks über 100.000 € durch den Staatssekretär im Ministerium für Wissenschaft und Kunst, Uwe Gaul, gab das Studentenwerk Freiberg am 26. August den symbolischen Startschuss für ein neues Sanierungsprojekt in der Heinrich-Heine-Straße. … weiterlesen
Blick auf historische Bücher und botanische Proben
Am 27. August (18 Uhr) beendet der Geologe Jens Kugler mit seinem Vortrag „Ich seh etwas, was Du nicht siehst“ die Ausstellung der Universitätsbibliothek der Technischen Universität Bergakademie Freiberg zu dem berühmten Frühwerk Alexander von Humboldts. … weiterlesen
Der Poseidon Tempel.
Unter dem Motto „Mineralogische Schätze aus Griechenland“ lädt die terra mineralia der Technischen Universität Bergakademie Freiberg am 27. August ab 19 Uhr in den Hof des Schlosses Freudenstein ein. Dort berichten Mineralienkenner in zwei Vorträgen über die mineralogischen Schätze des Landes. … weiterlesen
Gruppenbild vor Stollen mit verschiedenen Flaggen
Bereits zum vierten Mal findet ein internationales Freiwilligenprojekt, unterstützt durch die Technische Universität Bergakademie Freiberg, an einem Welterbe-Bestandteil der Montanregion statt. Vom 17. bis 31. August 2019 arbeiten junge Erwachsene diesmal am Markus-Röhling-Stolln in Annaberg. … weiterlesen
Eine Mann und eine Frau bei Messungen im Feld
In der Vulcano Summer School trafen sich bereits zum fünften Mal Wissenschaftler, Ingenieure und Studierende der Geologie, Geophysik, Fernerkundung, Ozeanographie, Astrobiologie und Robotik zu einer Forschungsexkursion auf Vulcano in Italien. Auch die TU Bergakademie Freiberg war erstmals dabei. … weiterlesen
Arbeit an kohlenstofffaserverstärkten Kunststoffen. Foto: karrastock.com
Die Technische Universität Bergakademie Freiberg arbeitet gemeinsam mit Firmen verschiedener Branchen an einer Technologie zum vollständigen Recycling von kohlenstofffaserverstärkten Kunststoffen. Das Projekt wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie mit einer Million Euro gefördert. … weiterlesen