Pressemitteilungen

Die TU Bergakademie Freiberg zeigt die Wanderausstellung „Strahlende Vergangenheit“ der Bergknappschaft Schlettau e.V. Vom 21. August bis zum 29. September 2006 kann sich der Besucher im Hauptgebäude der TU Bergakademie Freiberg in der Akademiestrasse 6 einen Eindruck von den Auswirkungen des Uranerzbergbaus der Wismut AG im... … weiterlesen

Die weltweit einzigartige Mineralienschau "terra mineralia" wirft in Freiberg ihre Schatten voraus. Mit der Sonderausstellung "Zarenschätze" zeigt die TU Bergakademie Freiberg seit dem 15. Juli russische Minerale und Edelsteine, die 2008 in Schloss Freudenstein zu sehen sein werden. Die einzigartigen... … weiterlesen

Drei erlebnis- und erkenntnisreiche Tage liegen hinter den Teilnehmern des Schülerkollegs "Auf den Spuren von Johann Friedrich Böttger - eine Entdeckungsreise in die Welt des Porzellans". Nach Vorlesungen über "Berufschancen von Ingenieuren", "Keramik" sowie "Die Erfindung des europäischen... … weiterlesen

25. Juli 2006 |

In den Ferien an die Uni

Mit Sommerferienbeginn bietet die TU Bergakademie Freiberg Gymnasiasten aus ganz Deutschland wieder ein erlebnisreiches Programm. Drei der sieben Projektwochen, die bis zum 1. September angeboten werden, laden zu einer Reise in die Welt der Wissenschaft ein. … weiterlesen

Als 1111. Teilnehmerin am Schülerkolleg Chemie der TU Bergakademie Freiberg wurde am Mittwoch Alexandra Käßner begrüßt. Die Abiturientin vom Pestalozzi-Gymnasium in Meerane erhielt aus den Händen von Dr. Ute Claußnitzer, Beauftragte für Bildung der Fakultät für Chemie und Physik, als Anerkennung ein Chemie-Starter-Set. … weiterlesen

„Edition Schloß Freudenstein“. So lautet der Titel einer neuen hochwertigen Buchserie über die Welt der Minerale, die von der TU Bergakademie Freiberg mitherausgegeben wird. Der erste Band der Edition, der mineralogische Schätze aus Russland und angrenzender Staaten zeigt, wurde am Freitag, dem 14. Juli, in einem feierlichen... … weiterlesen

Mit der Wahl der Prorektoren durch das Konzil ist die neue Führungsriege an der Freiberger Universität komplett. Das Gremium stimmte am Mittwoch, dem 12. Juli, den von Prof. Georg Unland, Rektor der Freiberger Universität, vorgeschlagenen Kandidaten für die drei Ämter zu. … weiterlesen

Mit einem großen Festkolloquium präsentiert die TU Bergakademie Freiberg am Freitag, dem 14. Juli 2006, um 16.30 Uhr in der Alten Mensa, Petersstraße 5, den ersten Band der Edition Schloß Freudenstein: "Zarenschätze - Mineralien und Fundstellen in Russland". … weiterlesen

Das Projekt ENERGETIKhaus 100, an dessen Entwicklung die TU Bergakademie Freiberg maßgeblich beteiligt ist, erhielt am Dienstag, dem 11. Juli, den Sächsischen Umweltpreis 2006. Für das Ganzjahres-Solarhaus übergab der Umwelt- und Landwirtschaftsminister Stanislaw Tillich in der Kategorie Handwerk der Chemnitzer FASA AG, die... … weiterlesen

Unter dem Motto "natürlich wirtschaftlich" vergibt heute, am 11. Juli, das Sächsische Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft den Sächsischen Umweltpreis 2006. Nominiert ist dabei auch das Energetikhaus 100, das von den drei sächsischen Firmen Soli fer Freiberg, Fasa AG Chemnitz und dem Ziegelwerk Freital Eder... … weiterlesen