Pressemitteilungen

Imagefoto ©Kurt Kleemann - stock.adobe.com
Die Corona-Krise beschäftigt viele Menschen. Auch die Studierenden an der TU Freiberg setzen sich mit den Auswirkungen der Pandemie auseinander. In Mathematikvorlesungen und -übungen analysieren sie dafür aktuelle Corona-Infektionsdaten aus Deutschland und erstellen Prognosen für die Zukunft. … weiterlesen

Der Prototyp des druckgesteuerten Notfall-Beatmungsgerätes
Forscher der TU Freiberg haben ein druckgesteuertes Notfall-Beatmungsgerät entwickelt. Der Prototyp befindet sich derzeit im Test. Das mit einfachsten Werkzeugen zu bauende und leicht zu wartende Gerät könnte vor allem in Entwicklungsländern zur Beatmung von Notfall-Patienten zum Einsatz kommen. … weiterlesen

Neuerscheinung zu Ehren von Professor Albrecht
Festschrift zum 65. Geburtstag des Freiberger Industriearchäologen Prof. Dr. Helmuth Albrecht ab sofort beim GNT-Verlag und im Handel erhältlich. … weiterlesen

Logo Landesrektorenkonferenz Sachsen
Einigung auf Verfahren, wie die berechtigten Interessen der Studierenden im Hinblick auf die Regelstudienzeit bestmöglich berücksichtigt werden können. … weiterlesen

Drei Technische Universitäten sind am neuen Verbundprojekt beteiligt.
Im Verbundprojekt Digitale Technologien für hybride Leichtbaustrukturen wollen die beteiligten Forscher/innen Technologien und Prozesse zur Herstellung von tapeverstärkten Leichtmetallblechen aus Aluminium und Magnesium sächsischen Unternehmen zur Verfügung stellen. … weiterlesen

Logo Landesrektorenkonferenz Sachsen
Prof. Dr. Klaus-Dieter Barbknecht, Vorsitzender der Landesrektorenkonferenz Sachsen, korrigiert die Meldung der ARD Tagesschau zum Studienbeginn: „Das Semester hat bereits begonnen und die Lehre wird ab 6. April über kontaktlose Formate (Internet) durchgeführt“. … weiterlesen

Student mit Laptop
Aufgrund der Corona-Krise befindet sich die Universität derzeit im präventiven Standby-Betrieb. Für die über 4.000 Studierenden bedeutet dies, dass alle Vorlesungen und Kurse ab dem 6. April ausschließlich online stattfinden. … weiterlesen

26. März 2020 |

Virenhemmer aus dem Meer

Die Kristalle der Aeroplysinin-Substanz
Schon seit mehreren Jahren forschen Wissenschaftler der TU Freiberg an den einzigartigen Eigenschaften von Aplysina aerophoba, einer marinen Schwammart, die von Natur aus antivirale Substanzen produziert. Der Wirkstoff kann das Wachstum von Viren sowie den Eintritt von Viren in Zellen hemmen. … weiterlesen

Archivbild Audimax. Foto: Crispin-Iven Mokry
Bezugnehmend auf den offenen Brief von drei Professorinnen teilte die Landesrektorenkonferenz Sachsen am 26. März mit, dass die sächsischen Hochschulen aktuell daran festhalten, das kommende Sommersemester im Interesse der Studierenden nicht zu einem „Nicht-Semester“ erklären zu wollen. … weiterlesen

Blitzlampeneinrichtung
Der neue „Think and Do Tank für ultrakurze thermische Behandlung von Materialien mit Blitzlampen- und Laserausheilung stellt die Forschungsinfrastruktur für die Weiterentwicklung wissenschaftlicher Expertise sowie der industriellen Anwendung im Bereich Batteriematerialien und gedruckter Elektronik. … weiterlesen