Pressemitteilungen

Die Wissenschaftler/innen der Freiberger SFBs an ihrem Stand.
Die Sonderforschungsbereiche (SFB) 799 und 920 der TU Bergakademie Freiberg präsentierten ihre neuesten Entwicklungen, aktuellen Forschungsergebnisse, Prototypen und Demonstratoren sowie geprüfte Proben auf der Werkstoffwoche vom 18. bis 20. September in Dresden. … weiterlesen
Geschredderte Reifenteile für das Recycling.
Im Fokus des vom Institut für Energieverfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen der TU Bergakademie Freiberg am 18. September veranstalteten Kolloquiums standen die Potentiale, Grenzen und Herausforderungen der Abfallpyrolyse für das stoffliche Recycling von Kunststoffabfällen und Co. … weiterlesen
Die Exkursionsteilnehmer vor der Akropolis
Vom 1. bis 15. September haben 16 Bergbaustudierende und wissenschaftliche Mitarbeiter/innen der Technischen Universität Bergakademie Freiberg bei einer Auslandsexkursion Bergbaubetriebe, Hüttenwerke und Forschungseinrichtungen in Griechenland befahren. … weiterlesen
Imagebild des Humboldtjahres
Mit „Humboldt und die Musik“, der „Sonntagsuniversität“ und einer Filmaufführung im Kinopolis organisiert die TU Bergakademie Freiberg gemeinsam mit der Universitätsstadt drei Veranstaltungen, um interessierte Besucher/innen mit Alexander von Humboldt durch das Wochenende zu begleiten. … weiterlesen
Interessierte Besucher betrachten die neue Ausstellung
Im Humboldtjahr 2019 haben verschiedene Arbeitsgruppen des Forschungsbereiches Paläontologie der TU Freiberg ein neues Ausstellungskonzept für das Foyer der terra mineralia entwickelt. In insgesamt fünf Vitrinen wurde dabei eine sehr informative und ästhetisch ansprechende Präsentation umgesetzt. … weiterlesen
Übergabe des Strohbildnisses durch Kustos Andreas Benz
Das historische Kunstwerk des Braunkohletagebaus Espenhain erhielt die TU Bergakademie Freiberg zu ihrem 200jährigen Jubiläum im Jahr 1965 vom damaligen VEB Kombinat Espenhain geschenkt. Der Sohn der Künstlerin entdeckte es bei einem Besuch in Freiberg wieder. … weiterlesen
Bergparade "Auf Humboldts Spuren" mit Thomas Schmalz als Alexander von Humboldt
Am 14. September 2019 stand Freiberg ganz im Zeichen von Alexander von Humboldt sowie der Feier des Welterbetitels der "Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří". Zahlreiche Besucher/innen aus ganz Deutschland nahmen an der Bergparade und der Welterbe-Feier teil. … weiterlesen
Univ.-Prof. Karina Sopp bei einem Vortrag.
Univ.-Prof. Karina Sopp von der Technischen Universität Bergakademie Freiberg hat in einer aktuellen Studie einen Vergleich der Vorteilhaftigkeit von Investitionen in Windkraftanlagen in Österreich und Deutschland vorgenommen. … weiterlesen
Prof. Carsten Drebenstedt mit anderen Vertretern der EAMS.
Die Technische Universität Bergakademie Freiberg um Prof. Carsten Drebenstedt ist ab sofort in der Euroasiatischen Akademie der Bergbauwissenschaften (EAMS) vertreten, welche als Plattform der Zusammenarbeit der rohstoffnachfragenden und –anbietenden Länder Europas und Asiens fungiert. … weiterlesen
Die "grüne Lunge" der Erde - der Amazonas-Regenwald
Die derzeitige Feuerkatastrophe im Amazonasgebiet bedroht die „grüne Lunge“ unserer Erde. Die Wiederaufforstung könnte Jahre dauern. Was die Technische Universität Bergakademie Freiberg dazu beitragen kann, erklärt der Geoökologe Prof. Jörg Matschullat. … weiterlesen