Pressemitteilungen

Maus sitzt vor einer Staffelei
Am 3. Oktober findet zum neunten Mal der bundesweite „Türöffner-Tag der Sendung mit der Maus“ statt. Auch die Technische Universität Bergakademie Freiberg lädt zum Mitmachen ein, dieses Jahr sogar an mehreren Orten. … weiterlesen
Schülerinnen bei einem Lernformat der TU Bergakademie Freiberg
Am 30. September und 1. Oktober beteiligt sich die Technische Universität Bergakademie Freiberg zum zweiten Mal am Lerncamp des Goethe-Gymnasiums Auerbach. Insgesamt nutzen 49 Schüler/innen die Möglichkeit, interaktiv und praxisorientiert in wissenschaftliche Themen einzutauchen. … weiterlesen
Indigoblaues Plasma durch die Verdampfung von Indiumchlorid mittels ETV
Um diese Frage ging es beim Colloquium Analytische Atomspektrometrie CANAS 2019 am 26. September an der TU Bergakademie Freiberg. Dort diskutierten 140 Wissenschaftler/innen aus Forschung und Industrie über ihre neuesten Erfahrungen und Methoden im Bereich der Elementanalytik und der Spurenanalyse. … weiterlesen
Dr. Henny Gerschel im Porträt
Für Ihre hervorragenden Arbeiten auf dem Gebiet der Kohlenpetrologie und organischen Petrologie erhielt Dr. Henny Gerschel vom Institut für Geologie der TU Bergakademie Freiberg am 25. September den Rolf-und-Marlies-Teichmüller-Preis der Deutschen Geologischen Gesellschaft – Geologische Vereinigung. … weiterlesen
Die Teilnehmer des internationalen Workshops an der TU Freiberg.
Die genaue Vorhersage chemischer und physikalischer Eigenschaften von Molekülen und Festkörpern ist eine der größten Herausforderungen der Quantenmechanik. Um bestehende Ansätze zu verbessern veranstaltete die TU Freiberg vom 23. - 26. September einen internationalen Workshop. … weiterlesen
Eruption of Strokkur Geyser in Iceland
Kann man Wasser sicher in tief liegende aktive Vulkangebiete pumpen, um erneuerbare Wärme und Strom zu erzeugen? Mit dieser Frage beschäftigt sich eine aktuelle in der Nature Communications veröffentlichte Studie der TU Bergakademie Freiberg, des CSIC und des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung. … weiterlesen
Ein Bild der neuen Ausstellung „SilberBilder. Bergbaukultur im Medienwandel“.
Am 28. September öffnet im Stadt- und Bergbaumuseum Freiberg die neue Ausstellung „SilberBilder. Bergbaukultur im Medienwandel“. Sie ist das Ergebnis eines gemeinsamen Forschungsprojektes mit dem Institut für Industriearchäologie, Wissenschafts- und Technikgeschichte der TU Bergakademie Freiberg. … weiterlesen
Die Czech Technical University in Prag (CTU)
Erstmals führt der Sonderforschungsbereich 799 seine Herbstschule im Ausland durch. Vom 23. - 26. September sind Wissenschaftler/innen der TU Freiberg in Prag, um die fachübergreifende Zusammenarbeit zu intensivieren und neue Erkenntnisse zur Werkstoffwissenschaft und -technologie zu sammeln. … weiterlesen
Eine Gruppe Studierender mit Professoren
Zum 5. Mal ermöglicht die TU Bergakademie Freiberg ihren Studierenden den Besuch am modernsten Freie-Elektronen-Röntgenlaser beim European XFEL in Hamburg. Vom 22. bis 27. September lernen 10 Master-Studierende in einer Blockvorlesung alles über Aufbau und Anwendungen des Röntgenlasers kennen. … weiterlesen
shooting of small and micro plastic pieces in water environment
Vor allem im Meer verbreitet sich Mikroplastik immer mehr. Welche Auswirkungen das auf Lebewesen und den Menschen haben kann, ist noch nicht langfristig erforscht. Wissenschaftler der TU Bergakademie Freiberg arbeiten daher an der Herstellung neuer biobasierter und bioabbaubarer Mikropartikel. … weiterlesen