Pressemitteilungen

Wissenschaftler arbeiten untertage am Bergbau Roboter "Julius"
Die Abenteuer des Freiberger Roboters Julius untertage erregen mediale Aufmerksamkeit. … weiterlesen
Die Geowissenschaftlerin Dr. Jana Börner. © TU Bergakademie Freiberg
Die Freiberger Geowissenschaftlerin Dr. Jana Börner hat für ihre Forschung zur Speicherung von Kohlendioxid im Boden den Karl-Zoeppritz-Preis für Nachwuchswissenschaftler der Deutschen Geophysikalischen Gesellschaft (DGG) erhalten. … weiterlesen
Breitbandausbau. © Fotolia
Rund 80 Teilnehmer informierten sich am 1. März in der TU Bergakademie Freiberg über den „Breitbandausbau im ländlichen Raum“. Eingeladen hatte die BWL-Professur mit Schwerpunkt Baubetriebslehre. … weiterlesen
Die TU Bergakademie Freiberg.
Die TU Bergakademie Freiberg erreicht bei einem aktuellen Universitätsranking einen Spitzenplatz. Beim 2018 QS World University Rankings by Subject, das heute von QS Quacquarelli Symonds in London veröffentlicht wird, erhielt sie den vierten Platz für Bergbau. … weiterlesen
Aufforstung im Amazonas-Gebiet. Foto: Matschullat
Forscher der TU Bergakademie Freiberg helfen bei der Renaturierung des Tropischen Regenwaldes. Ab März untersuchen sie dafür im brasilianischen Amazonasgebiet neu gepflanzte Bäume auf gerodetem Weideland. … weiterlesen
Banner © 599media
Ein Bachelor-Studium in Maschinenbau kann man an der TU Bergakademie Freiberg auch im Sommersemester starten. Dabei ist Freiberg eine der wenigen Universitäten in Deutschland. … weiterlesen
27. Februar 2018 |

Werkstoffwunder Automobil

Archivbild: Das Racetech Racing Team bei der Konstruktion ihres Rennwagens © Geo
Ein modernes Auto besteht aus ungefähr 10.000 Einzelteilen unterschiedlichster Materialien wie Stahl, Aluminium, Magnesium, Glas oder Kunststoff. Wie sich diese modernen Werkstoffe herstellen, verarbeiten und prüfen lassen, erfahren 20 Schülerinnen und Schüler im MINT-EC-Camp an der TU Freiberg. … weiterlesen
Dr. Günter Lippmann bei der Studioaufnahme. © TU Bergakademie Freiberg
Eine virtuelle Winterschule für junge Geologen um den halben Globus über sechs Zeitzonen hinweg startete gestern mit einem Beitrag aus Freiberg. … weiterlesen
Prof. Carsten Drebenstedt vor Studierenden der TU Kosice © TU Bergakademie Freib
Am 26. Februar erhielt Prof. Carsten Drebenstedt vom Prodekan der Fakultät für Bergbau, Ökologie, Prozesskontrolle und Geotechnologie, Professor Khouri, die Ernennungsurkunde zum Gastprofessor für „Nutzung und Schutz der Ressourcen der Erde“. … weiterlesen
Frühjahrsakademie Mathematik in der CAVE. © TU Bergakademie Freiberg
Einen erneuten Teilnehmerrekord vermeldet die Frühjahrsakademie der Fakultät für Mathematik und Informatik: 41 Schülerinnen und Schüler der 10. bis 12. Klasse aus Sachsen, Brandenburg, Berlin und Bayern wollen vom 26. Februar bis zum 2. März in die Welt der Mathematik eintauchen. … weiterlesen