Pressemitteilungen aus dem Bereich Universität

Menschengruppe vor der Reichen Zeche.
Nach Übergabe des Förderbescheides durch Kunst- und Wissenschaftsministerin Dr. Eva-Maria Stange hatte der Fachbeirat zur Sächsischen Landesausstellung am 18. Mai sein Kick off in Freiberg. In den nächsten Monaten erarbeiten die 11 Mitglieder ein Ausstellungskonzept für den „Schauplatz Erz". … weiterlesen
Kunst- und Wissenschaftsministerin Dr. Eva-Maria Stange übergab den Fördermittel
Die TU Bergakademie Freiberg verwendet die Mittel in Höhe von 500.000 Euro, um den „Schauplatz Erz“ als Begleitausstellung der Sächsischen Landesausstellung im Jahr 2020 (25. April bis 1. November 2020) zu gestalten. … weiterlesen
Quelle: © enanuchit - stock.adobe.com
Die CO2-Spuren des Welthandels zeigt am 16. Mai ab 18 Uhr Prof. Edgar Hertwich von der Yale University den Besuchern des 23. Krüger-Kolloquiums im Senatssaal der TU Freiberg auf. Er lässt die Zuhörer einen Blick hinter die Kulissen der Weltwirtschaft und ihrer Auswirkungen auf das Weltklima werfen. … weiterlesen
Das Racetech Racing Team der TU Freiberg mit dem neuen Elektro-Rennwagen RT12. F
Am 11. Mai präsentierte das studentische Racetech Racing Team der TU Freiberg ihren in Eigenregie gefertigten Elektro-Boliden, den RT12, erstmals vor Sponsoren, Förderern, Freunden und Verwandten. … weiterlesen
Zwei Männer händeschüttelnd vor Bildschirm.
Gemeinsam mit der Wuhan University of Science and Technology plant die TU Freiberg den Aufbau eines internationalen Labors für neue Technologien der Feuerfest- und Metallurgie. Das beschloss Rektor Prof. Dr. Klaus-Dieter Barbknecht am 11. Mai gemeinsam mit WUST-Präsident Prof. Hongwei Ni. … weiterlesen
Voll besetzter Audimax zum Start der Orientierungswoche. Foto: Crispin-Iven Mork
Am 8. Mai wurde das aktuelle Ranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) veröffentlicht. Mit guten Bewertungen in den Fächern Chemie, Betriebswirtschaftslehre, Geowissenschaften sowie Maschinenbau, Verfahrens- und Energietechnik ist auch die TU Bergakademie Freiberg vertreten. … weiterlesen
(v.l.) Thomas Schmalz (Geschäftsführer Studentenwerk Freiberg), Staatsministerin
Vor zehn Jahren wurde im Studentenwerk Freiberg die erste eigenständige Stelle im Bereich Beratung geschaffen. Das wurde am 4. Mai mit einem Festakt in der Alten Mensa, dem neuen Sitz der Abteilung Soziale Dienste, gefeiert - unter Schirmherrschaft der Wissenschaftsministerin Dr. Eva-Maria Stange. … weiterlesen
Universitätshauptgebäude. Foto: TU Bergakademie Freiberg
Prof. Dr. Heinrich Schubert verstarb am 9. April im Alter von 92. Er machte sich vor allem in seinen Ämtern als Prorektor für Wissenschaftsentwicklung bzw. Forschung (1963 bis 1975) und als Dekan der Fakultät für Technische Wissenschaften (1980 bis 1991) um die Entwicklung der Bergakademie verdient. … weiterlesen
Menschen in einem Bergwerk-Stollen
Für die Umweltdokumentation "planet e" drehte das ZDF im Bergarchiv und in der "terra mineralia" der TU Bergakademie Freiberg. In dem Beitrag „Die Schatzjäger“ ging es um Deutschlands begehrte Rohstoffe, u.a. Lithium. … weiterlesen
Professor im Innenhof der Bergakademie.
Als Präsident der ISAAC Community wirkt Mathe-Professor Michael Reissig mit an der internationalen Vernetzung der TU Bergakademie. … weiterlesen