Pressemitteilungen aus dem Bereich Studium

Wissenschaftstaucher bei der Arbeit
Noch bis 15. September tauchen 18 Studenten und Wissenschaftler verschiedenster Fachrichtungen der TU Bergakademie Freiberg für die Wissenschaft am Unterwasservulkan Panarea (Nähe Stromboli) im Mittelmeer. Sie untersuchen unter anderem dessen Quecksilberemissionen und geologische Prozesse. … weiterlesen
Ein Teil der Ausbildung erfolgt in den modernen Laboren © Detlev Müller / TU Ber
Im Wintersemester 2017/18 wird an der TU Freiberg der mittlerweile dritte Jahrgang für den Diplomstudiengang Chemie immatrikuliert. Neben dem Bachelor und Master bietet die Freiberger Universität den deutschlandweit einzigartigen modularisierten Diplomstudiengang Chemie an. … weiterlesen
Die Vertreter der beteiligten Einrichtungen nach der Unterzeichnung der Abs
Innovativer Leichtbau ist eine Schlüsseltechnologie für die Mobilität der Zukunft. Um die Ausbildung junger Ingenieure auf diesem Gebiet voranzutreiben, hat die TU Freiberg mit Partnereinrichtungen aus Sachsen und Schlesien die Gründung eines Deutsch-Polnischen Leichtbau-Zentrums beschlossen. … weiterlesen
Schüler beim Experimentieren mit anleitender Mitarbeiterin
Eine gute Vorbereitung ist Gold wert. Das gilt auch für ein Studium. Was angehende Chemiker in Freiberg erwartet, erfahren Schüler aus ganz Deutschland beispielsweise beim Schülerkolleg Chemie vom 15. bis 18. August an der TU Bergakademie Freiberg. … weiterlesen
Grubenwehr Studenten
Eine praxisnahe Ausbildung wird in Freiberg großgeschrieben. Wie das für angehende Geowissenschaftler aussehen kann, zeigten fünf Freiberger Studierende am 10. August im Forschungs- und Lehrbergwerk Reiche Zeche. … weiterlesen
© Fotolia - Matej Kastelic
Der 24-jährige Steven Münzner aus Lichtenstein studiert an der TU Bergakademie Freiberg im Bachelorstudiengang BWL mit der Vertiefung Energie- und Ressourcenökonomik. Wir haben ihn zu seinem Studium und seiner Tätigkeit als Werkstudent bei den Energieforen Leipzig befragt: … weiterlesen
Theke des SIZ Campus Cafe mit sich bewegenden Menschen im Vodergrund
Ein Studium muss nicht teuer sein. Laut der aktuellen Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks zählt Freiberg zu den günstigsten Studentenstädten in Deutschland. So überzeugen unter anderem die günstigen Semesterbeiträge, das breite Wohnungsangebot und die hohe Lebensqualität. … weiterlesen
Li Eckart am Schreibtisch mit verschiedenen Lehrbüchern
„Wer nicht neugierig ist, erfährt nichts“. Dieser Satz von Johann Wolfgang von Goethe spiegelt den bisherigen Werdegang von Li Eckart ganz gut wider. Für ein Studium der Wirtschaftsmathematik zog sie nach Freiberg. Mittlerweile arbeitet die Absolventin am Marketing-Lehrstuhl der TU Freiberg. … weiterlesen
Laufgruppe auf der Laufbahn am Sportplatz
Menschen mit und ohne Handicap zusammenzubringen, dass ist das Ziel des „Einfach?Mensch!Laufes“. Bei dem Partnerlauf am 23. September 2017 gehen Menschen mit und ohne Behinderung als Team an den Start. Auch die TU Bergakademie Freiberg setzt sich für das Thema Inklusion ein und unterstützt den Lauf. … weiterlesen
Maschinenbau-Studenten bei der praktischen Arbeit © Detlev Müller / TU Bergakade
Ingenieurausbildung ausgezeichnet – Für ihre gute Forschung und Lehre erhielt die Fakultät für Maschinenbau, Verfahrens- und Energietechnik der TU Bergakademie Freiberg erneut das Gütesiegel vom Fakultätentag für Maschinenbau und Verfahrenstechnik (FTMV). … weiterlesen