Pressemitteilungen aus dem Bereich Forschung

Aufforstung im Amazonas-Gebiet. Foto: Matschullat
Forscher der TU Bergakademie Freiberg helfen bei der Renaturierung des Tropischen Regenwaldes. Ab März untersuchen sie dafür im brasilianischen Amazonasgebiet neu gepflanzte Bäume auf gerodetem Weideland. … weiterlesen
Drohne im Bergbau. © TU Bergakademie Freiberg
Am 19. Februar startet ein vierjähriges Projekt zur Nutzung von Drohnen im Bergbau, das Forscher der TU Bergakademie Freiberg zusammen mit externen Partnern durchführen. Ergebnis soll ein autonomes Robotersystem zur Erkundung und Überwachung unterirdischer Kavernen, Tunnel und Kanälen sein. … weiterlesen
Im Chemielabor. © TU Bergakademie Freiberg
Die erste Doktorarbeit des Freiberger Biohydrometallurgischen Zentrums (BHMZ) ist am Freitagvormittag in Anwesenheit der Stifterin Dr. Erika Krüger aus München erfolgreich verteidigt worden. Mathias Schulze promovierte über die Gewinnung von Indium aus Erzen und Haldenmaterial. … weiterlesen
Verbundwerkstoff aus Stahl und Keramik © TU Bergakademie Freiberg/ IKGB
Mit einer ganz besonderen „Hochzeit“ ermöglicht die TU Freiberg die Herstellung völlig neuer Werkstoffe für mechanisch hoch beanspruchte Bauteile. Die Kombination aus Stahl und Keramik könnte künftig insbesondere bei Crashs im Verkehrsbereich Leben retten. Das Verfahren wurde nun patentiert. … weiterlesen
Die Europäische Synchotron Radiation Facility (ESRF) in Grenoble
Forscher des Instituts für Experimentelle Physik (IEP) der TU Bergakademie Freiberg haben einen neuartigen Ansatz zur Strukturbestimmung von Kristallen erarbeitet und können so winzige Atome mit höchster Präzision lokalisieren. … weiterlesen
Peter Poschmann mit dem Museumsroboter TESARO. © Detlev Müller / TU Bergakademie
„Schau mir in die Augen, Kleines“ - damit der Kontakt zwischen Roboter und Mensch „persönlicher“ wirkt, hat ein Freiberger Doktorand eine neue Software für Personenerkennung entwickelt. Sie soll u.a. dem Museumsroboter „TESARO“ helfen, besser auf die Besucher einzugehen. … weiterlesen
Prof. Volkova und Dr. Yong Fan.
Die Abfallberge bei der Stahlerzeugung zu reduzieren – diese Aufgabe hat sich der chinesische Werkstoffwissenschaftler Dr. Yong Fan gesetzt. Seit Anfang Januar 2018 forscht er am Institut für Eisen- und Stahltechnologie. Er ist Stipendiat der Alexander von Humboldt-Stiftung … weiterlesen
Prof. Carsten Drebenstedt im Bagger-Simulator © Detlev Müller
Seit 13. Dezember können Studierende und Wissenschaftler der TU Bergakademie Freiberg in einem Simulator die Entwicklung und den interaktiven Umgang mit großen Bau- und Bergbaumaschinen proben. … weiterlesen
Teilnehmer des 8. Freiberger Feuerfestforums bei einer Postervorstellung © Dr. U
Über 120 Teilnehmer aus dem In- und Ausland aus Wissenschaft, Industrie und Fachverbänden tauschten sich zum 8. Freiberger Feuerfestforum über die neuesten Entwicklungen feuerfester Materialien aus. Am Nachmittag wurde der Theodor-Haase-Preis für hervorragende Master- bzw. Diplomarbeiten verliehen. … weiterlesen
Große grüne Magnesiumdrahtgießwalzanlage
Welche Werkstoffe und Komponenten werden zukünftig im Auto eingesetzt? Rund 100 Teilnehmer aus fünf Ländern diskutieren am 6. und 7. Dezember bei der 24. Sächsischen Fachtagung für Umformtechnik in Freiberg darüber. Zudem werden herausragende Arbeiten auf dem Gebiet der Umformtechnik ausgezeichnet. … weiterlesen