Pressemitteilungen aus dem Bereich Forschung

Mitarbeiter der Universität am Glasofen
Die Forscherinnen und Forscher um das noch junge BMBF-Projekt „Glas - Material, Funktion und Bedeutung zwischen 1600 und 1800 in Thüringen“ trafen sich am 18. und 19. Februar zum Workshop an der TU Freiberg. … weiterlesen
Im Universitätsarchiv
Die TU Bergakademie nimmt an einem Provenienzforschungsprojekt für Universitätssammlungen teil. Hierbei wird untersucht, ob die Sammlungsstücke zur NS-Zeit verfolgungsbedingt entzogen wurden. Beteiligt sind außerdem die Humboldt-Universität und die Freie Universität Berlin. … weiterlesen
Ein Mann und eine Frau an einem Messestand
Vom 5. bis 8. Februar findet in Leipzig mit den Messen Intec und Z der erste wichtige internationale Branchentreff des Jahres für die Fertigungstechnik in der Metallbearbeitung und die Zulieferindustrie in Europa statt. Die Leichtbau-Allianz Sachsen ist mit einem Messestand und Vortrag vertreten. … weiterlesen
Zwei Männer und eine Frau mit Helmen vor einem Fließband mit Steinen
„Conti-E-Impulszerkleinerung“ heißt das Verfahren, mit dem das Institut für Aufbereitungsmaschinen der TU Bergakademie Freiberg für den diesjährigen bauma Innovationspreis in der Kategorie „Wissenschaft/Forschung“ nominiert wurde. … weiterlesen
Überflutungen
Mechanische Trenntechnik könnte nach Auffassung eines Freiberger Wissenschaftlers Dammbrüche wie in Brasilien verhindern. … weiterlesen
Forschung im Reinraum
An der TU Bergakademie Freiberg wird eines von zwölf Projekten im Rahmen der Richtlinie Investitionsvorhaben für „Forschungslabore Mikroelektronik Deutschland (ForLab)“ gefördert. … weiterlesen
Forscher im Labor
Seit Anfang Januar 2019 unterstützt die Dr. Erich-Krüger-Stiftung ein Forschungsvorhaben zur Weißen Biotechnologie. Hierbei geht es um die Gewinnung von neuartigen Antioxidantien als gesundheitsfördernden Lebensmittelzusatz. … weiterlesen
Prof. Matthias Kröger mit seiner patentierten Nussknackmaschine.
Gerade zur Weihnachtszeit haben sie wohl wieder Hochkonjunktur – Die Rede ist von Nüssen. Doch nicht jede Nuss ist leicht zu knacken. Mit der patentierten Nussknackmaschine eines Freiberger Professors schon. Das innovative Gerät knackt selbst Macadamianüsse ohne Bruch des Nusskerns. … weiterlesen
Gruppe mit Videoübertragung
Heute wurde zum ersten Mal ein Doktorand gleichzeitig von der TU Bergakademie Freiberg und einer chilenischen Universität promoviert. Gerardo Retamal-Morales hatte seine Arbeiten an der Universidad de Santiago de Chile, aber auch im Institut für Biowissenschaften der TU Bergakademie durchgeführt. … weiterlesen
Gruppenbild der Leichtbau-Zentrums-Partner
Ende November besuchte eine polnische Delegation des Polnisch-Deutschen Zentrums für hybride Leichtbaustrukturen die TU Dresden und die TU Freiberg. Auch der Rektor der Schlesischen Technischen Universität in Gleiwitz und hochrangige Vertreter der Sonderwirtschaftszone Kattowitz nahmen daran teil. … weiterlesen