Pressemitteilungen aus dem Bereich Auszeichnungen

(v.l.) Laborleiter Prof. Horst Biermann mit Paul Fuchs im Schülerlabor.
Der 2. Juli war ein besonderer Tag für Paul Fuchs. Der 16 Jahre alte Schüler des Bernhard-von-Cotta-Gymnasiums Brand-Erbisdorf ist der 5.000 Besucher des Schülerlabors der Technischen Universität Bergakademie Freiberg. Der Zehntklässler durfte sich über einen Trampolingutschein freuen. … weiterlesen
Gruppenbild
Zwei internationale Studenten des neuen englischsprachigen Master-Studienganges TAIEM erhielten am 19. Juni ein Stipendium des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD). … weiterlesen
Tagung
Der diesjährige Dresdner Grundwasserforschungspreis der Stiftung zur Förderung der „Wissenschaftlichen Schule Zunker-Busch-Luckner“ für herausragende Dissertationen ging an Dr. Tamara Kolbe von der TU Freiberg. Ihre Arbeit präsentierte sie Anfang Juni auf den Grundwassertagen 2019 in Dresden. … weiterlesen
Beim Workshop in Talinn (Estland)
Bruno Grafe von der Nachwuchsforschergruppe InnoCrush erhielt bei einem Workshop an der Technischen Universität in Talinn (Estland) einen Preis für einen Vortrag über Gesteinsanalysen. … weiterlesen
Ehrung
Die Deutsche Geophysikalische Gesellschaft (DGG) hat Prof. Dr. Stefan Buske vom Institut für Geophysik und Geoinformatik in Anerkennung seines besonderen Engagements und der hohen Qualität seiner Lehre in der Geophysik den Preis für herausragende Lehre überreicht. … weiterlesen
Bei der Titelverleihung
Prof. Bajan Rakishev aus Kasachstan ist elfter Ehrenbergmann der Technischen Universität Bergakademie Freiberg. … weiterlesen
Ehrung
Robert Lokotsch ist Träger des Helmut-Härtig-Preises 2019. Seine Diplomarbeit mit Fokus auf Alternativen Gewinnungstechnologien wurde mit Sehr Gut bewertet. … weiterlesen
25. Januar 2019 |

Die Dorngrasmücke geht viral

Doktorandin Stefanie Walter mit ihrem Preis umringt von Jurymitgliedern
Unter dem Titel „Soziale Natur – Die Dorngrasmücke geht viral“ reichte die 28jährige Freiberger Doktorandin Stefanie Walter eine Projektidee beim internationalen Forschungswettbewerb „Quarry Life Award“ ein. Nun wurde der Vorschlag der Promotionsstudentin deutschlandweit mit Platz 2 ausgezeichnet. … weiterlesen
Porträt von Dr. Gunther Martin
Der Dresdner Gesprächskreis der Wirtschaft und der Wissenschaft e.V. hat am 14. November seine Preise für herausragende Forschungsarbeiten junger Wissenschaftler/innen bei der Infineon Technologies Dresden GmbH & Co. KG vergeben. Dr. Gunther Martin von der TU Freiberg ist einer der drei Preisträger. … weiterlesen
Chemiker im Vorlesungsraum
Der Sächsische Lehrpreis 2018 in der Kategorie Universitäten wird heute an Prof. Dr. Gero Frisch, TU Bergakademie Freiberg verliehen. Die Preisverleihung findet in Leipzig statt. … weiterlesen