Pressemitteilungen

Gruppenbild in einer Fertigungshalle
TU-Experten reisten am 14. Juni nach Coventry, um mit dem international anerkannten Firmenchef Seb Rosin über Möglichkeiten der Kooperation für die Aufbereitung von Abfällen als sekundäre Kohlenstoffquellen für die an der TU Freiberg entwickelten Technologien der Synthesegaserzeugung zu beraten. … weiterlesen
Männerbüste
Über 700 Briefe an den Freiberger Professor Abraham Gottlob Werner (1749-1817) werden herausgegeben, die meisten davon zum ersten Mal. Darunter sind Schreiben des berühmten Entdeckers Alexander von Humboldt und des Romantik-Dichters Novalis. … weiterlesen
Veranstaltungsposter Internatioanler Tag
Das Internationale Universitätszentrum (IUZ) der TU Bergakademie Freiberg veranstaltet am 20. Juni wieder seinen Internationalen Tag. Zwischen 11 und 14 Uhr können sich Besucher auf dem Platz zwischen Mensa und Unibibliothek über die vielfältigen Angebote des IUZ informieren und beraten lassen. … weiterlesen
Undulator
Die TU Bergakademie Freiberg hat im Juni eine bilaterale Kooperationsvereinbarung mit dem weltweit größten Röntgenlaser, dem European XFEL in Hamburg, abgeschlossen. Künftig sollen Freiberger Studenten ihre Master- und Bachelorarbeiten gemeinschaftlich in Freiberg und Hamburg anfertigen können. … weiterlesen
Stahl-Skulptur der Künstlerin Stefanie Welk
Zwei Forschungsprojekte der TU Bergakademie Freiberg haben sich untern den Top Ten beim diesjährigen Stahl-Innovationspreis platzieren können. Dieser wurde am 13. Juni in Anwesenheit von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier beim „Berliner Stahldialog“ verliehen. … weiterlesen
Seminarraum mit Teilnehmern.
Vom 18. bis 24. Juni findet in Freiberg eine bunte Afrikanische Woche mit vielfältigem Programm statt, die vom „Network of Africans“ organisiert wird. … weiterlesen
Frau im Auto mit Sonnenblende
Gerade im Straßenverkehr kommt es immer wieder zu Unfällen, weil Autofahrer vom Sonnenlicht geblendet werden. Mit der innovativen Sonnenschutzblende SHADE WINGS wollen drei Absolventen der TU Freiberg das Autofahren sicherer und komfortabler machen. … weiterlesen
Drei Forscherinnen hinter dem neuen Forschungsgerät
Ein neues Forschungsgerät soll bei der Untersuchung von Jahrmillionen alten Gesteinen helfen. Das Therm-Ionen-Massenspektrometer (TIMS) am Institut für Mineralogie soll für hochpräzise Isotopenmessungen eingesetzt werden. … weiterlesen
Naturwissenschafts-Studentin zeigt Schülern ein Experiment mit einer Flasche
Universität, Studium, Studentenleben und Universitätsstadt erleben - unter diesem Motto stand der CampusTag am 9. Juni. Etwa 300 Besucher folgten der Einladung der Universität, darunter zahlreiche Studieninteressenten mit ihren Familien. … weiterlesen
Zwei Wissenschaftler erklären zwei Schülern Experimente auf einem Tisch
Am 9. Juni haben Schüler und Schülerinnen gemeinsam mit ihren Eltern von 9:30 bis 14 Uhr die Möglichkeit, sich vor Ort über die Studienmöglichkeiten in Freiberg zu informieren. … weiterlesen