Pressemitteilungen

Entwurf der Mehrfamilienhäuser. Foto: Fa. T. Leukefeld - Energie verbindet
In Cottbus errichtet die Wohnungsgenossenschaft eG Wohnen zwei hochgradig solar versorgte Mehrfamilienhäuser, die sich selbst mit Wärme und Strom versorgen können. Die TU Freiberg und das Freiberg Institut begleiten die ersten Jahre im Forschungsprojekt EVERSOL energetisch und ökonomisch. … weiterlesen
Schüler im Labor
Ein einwöchiges internationales MINT-EC-Camp zum Thema „Zukunft Werkstoffe“ startet an der TU Bergakademie Sachsen. Erstmalig sind auch Schülerinnen und Schüler aus Griechenland dabei. … weiterlesen
Forscher vor Bildschirm.
Das Institut für Technische Chemie hat ein Recyclingverfahren für bromhaltige Flammschutzmittel entwickelt. Der Freiberger Doktorand Sebastian Hippmann wurde hierfür auf der Internationalen Tagung „Waste Engineering“ vom 2. bis 5. Juli in Prag mit dem „Best Student Poster Award ausgezeichnet. … weiterlesen
Zwei Männer
Der Freiberger Bergbau-Professor Carsten Drebenstedt erhielt Anfang Juli eine Ehrenprofessur des Nordkaukasischen Berg- und Hütten-Institut (Staatliche Technische Universität) in Wladikawkas. Zudem wurde eine engere Kooperation vereinbart. … weiterlesen
Gruppe vor Seilscheibe
25 polnische Masterstudenten aus Krakau absolvierten im Juli ein einwöchiges Praktikum im Bereich Markscheidewesen im Forschungs- und Lehrbergwerk „Reiche Zeche“. Seit nunmehr zehn Jahren wird regelmäßig im Sommer ein deutsch-polnisches Praktikum in Freiberg durchgeführt. … weiterlesen
Mann im Labor
Der Freiberger Nachwuchswissenschaftler Dr. Dirk Tischler hat Anfang Juli von der Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie (DECHEMA) ein einjähriges Stipendium zur Antibiotika-Forschung in Höhe von 10.000 Euro erhalten. … weiterlesen
Menschengruppe vor roter Seilscheibe.
Eine der letzten Seilscheiben der Wismut-Bergwerke steht nun als Industriedenkmal an der Leipziger Straße auf dem Campus der TU Bergakademie Freiberg. Sie wurde im Rahmen des Symposiums „Seile im Bergbau“ vom Rektor der TU Bergakademie Freiberg, Prof. Dr. Klaus-Dieter Barbknecht, eingeweiht. … weiterlesen
Eine Frau mit zwei afrikanischen Männern beim Arbeiten an einer Anlage
Mit dem Gewinn des Mini-Ideenwettbewerbes erhielt die Studentin Antonia Helf vom Enactus-Team der TU Freiberg bei der Preisverleihung am 5. Juli eine Wild Card für das Inkubatorprogramm des Gründernetzwerks Saxeed sowie 100 Euro Startkapital, gestiftet vom Technologiegründerfonds Sachsen. … weiterlesen
Gruppe an einem Bergbau-See
Bereits zum vierten Mal richtete die Professur Bergbau-Tagebau der Technische Universität Bergakademie Freiberg vom 2. bis 6. Juli die Internationale Sommerschule für Meeresbergbau aus. … weiterlesen
Frau schaut durch Laborscheibe
Der heute veröffentlichte Förderatlas der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) belegt erneut die Forschungsstärke der TU Bergakademie Freiberg. Im Bereich der Werkstofftechnik erhielt sie im bundesweiten Vergleich mit Abstand die meisten Fördergelder. … weiterlesen