Landesausstellung 2020

Begleitausstellung „Schauplatz Erz“ im Rahmen der 4. Sächsischen Landesausstellung 2020

Das Erzgebirgische Montanwesen war grundlegend für eine kontinuierliche wirtschaftliche Entwicklung in Sachsen. Ohne Bergbau, Aufbereitung, Hüttenwesen und die Verarbeitung der gewonnenen Rohstoffe wären die Industrialisierung Sachsens und seine Vorreiterrolle in Deutschland kaum denkbar. Aufgrund dieser  hohen Bedeutung für die Entwicklung Sachsens ist das Forschungs- und Lehrbergwerk „Reiche Zeche“ der TU Bergakademie Freiberg Teil der 4. sächsischen Landesausstellung 2020. Den Förderbescheid für die zur Landesausstellung gehörende  Begleitausstellung „Schauplatz Erz“, vergab Kunst- und Wirtschaftsministerin Dr. Eva-Maria Stange bei einem Besuch unter Tage im Mai.

Zur Landesausstellung im Jahr 2020 können die Besucher im Forschungs- und Lehrbergwerk Tradition und Erfindergeist 150 m unter Tage erleben und sich von der authentischen Atmosphäre eines noch aktiven Bergwerkes beeindrucken lassen. Auf spannende Weise werden große und kleine Gäste erfahren, wie Bergbau gestern und heute funktioniert, und wie Fragen der Rohstoffgewinnung zukunftsträchtig gelöst werden können. Dazu ist geplant, den untertägigen musealen Lehrpfad in einen Wissenserlebnispfad umzugestalten. Interessante Forschungsvorhaben präsentiert eine Forschungstour, die den Besucher entlang ausgewählter Versuchsstände ins offene Grubenfeld führen wird.

Infomaterial:

Medieninformation zum Förderbescheid

Medieninformation zum Titel der Landesausstellung des SMWK

Medieninformation zum Ausstellungstitel "Silber-Boom"

Zur Website der Sächsischen Landesausstellung

Imagetrailer:

Außenansicht des Bergwerks Reiche Zeche.
Frau lässt sich von Mann vor Einfahrt das Grubenlicht an ihrem Helm einstellen.
Belehrung der Gruppe vor der Einfahrt ins Bergwerk.
Menschengruppe unter Tage im Förderkorb
Menschengruppe unter Tage zur Kamera laufend.
Menschengruppe unter Tage betrachtet Felsmassiv.
Gruppenführer unter Tage erklärt etwas. Gruppe hört ihm zu.
Waschen der Stiefel.