Pressemappen

Auftakt Humboldt-Jahr 2019

Am 14. September 2019 jährt sich der Geburtstag von Friedrich Alexander von Humboldt zum 250. Mal. Auch für die Bergakademie ein historisches Datum, denn der bekannte deutsche Naturforscher ist ein Absolvent der Freiberger Universität. Vom 14. Juni 1791 bis zum 26. Februar 1792 studierte Alexander von Humboldt in Freiberg, wurde Bergbeamter und sammelte wichtige Erkenntnisse auf den Gebieten der Natur- und Montanwissenschaften.

Im Jubiläumsjahr 2019 würdigt die TU Bergakademie Freiberg einen ihrer bekanntesten MINT-Studenten seiner Zeit mit verschiedensten Veranstaltungen. Auf einer Pressekonferenz am 12. Dezember, 11 Uhr im Senatssaal der TU Bergakademie Freiberg, informieren Rektor Prof. Dr. Klaus-Dieter Barbknecht und Oberbürgermeister Sven Krüger über geplante Highlights.

Mit der Übergabe eines Humboldt Gemäldes des sächsischen Malers Christoph Wetzel, läutet die TU Bergakademie Freiberg im Anschluss das Humboldt-Jahr offiziell ein.

Infomaterial:

Medieneinladung zur Pressekonferenz

Medieninformation zur Pressekonferenz

Flyer zu Veranstaltungen im Humboldt-Jahr 2019

Factsheet zu Alexander von Humboldt

Wirkungsstätten Humboldts in Freiberg

Sonderdruck in Acamonta zu Humboldts Zeit an der Bergakademie

Zur Jubiläumswebseite