TU aktuell

Zur Verbesserung der lokalen Suchfunktion in den Webseiten der TU Bergakademie Freiberg hat das URZ sich entschieden, zukünftig "Google's Public Service Search program" (siehe: http://services.google.com/publicservice/) zu nutzen. … weiterlesen

Über 1500 Schüler und Studenten kamen gestern zum Tag der offenen Tür auf den Campus der TU Bergakademie Freiberg, um sich über die Themen Studium und Beruf zu informieren. Schon um 9 Uhr begann der Ansturm der Besucher auf die Info-Tische in der Mensa. … weiterlesen

Die faszinierende Tiergruppe der Urzeitkrebse wird in einer interessanten neuen Ausstellung im Museum für Tierkunde Dresden vorgestellt. Die von Dipl. Geoökologin Thorid Zierold, Doktorandin in der Arbeitsgruppe Biologie / Ökologie der TU Bergakademie Freiberg konzipierte und errichtete Präsentation wurde durch Museumsdirektor... … weiterlesen

Am 13. Januar lädt die TU Bergakademie Freiberg von 9 bis 16 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Für Studenten sowie Schüler, interessierte Lehrer und Eltern wird ein sachsenweit einmaliges Programm angeboten: neben dem Einblick in das Studium und die Forschung bietet die Universität eine Firmenkontaktbörse mit über 35 Unternehmen... … weiterlesen

Die Hochschulleitung ruft alle Mitarbeiter und Studenten auf, der Opfer des Seebebens in Südostasien am Mittwochmittag um 12 Uhr mit drei Schweigeminuten zu gedenken. Die Schweigeminuten gehen auf eine Initiative der EU-Ratspräsidentschaft zurück. … weiterlesen

Etwas ganz besonderes bietet die TU Freiberg für Studierende am 13. Januar, dem Tag der offenen Tür: Auf einer Firmenkontakt- und Informationsmesse stellen sich 35 regionale und überregionale Unternehmen von 13 bis 16 Uhr in der Neuen Mensa vor, darunter Siltronic, Porsche und DaimlerChrysler. … weiterlesen

Erstmals kommt die Mittelsächsische Philharmonie unter Leitung von Jan Michael Horstmann zu einem Konzert auf den Campus der Bergakademie: am Dienstag, den 18. Januar um 20.00 Uhr im Audimax. Der Eintritt kostet 4 Euro. Karten werden am 18. Januar ab 19.00 Uhr im Audimax verkauft. … weiterlesen

Wissenschaftler der TU Bergakademie Freiberg sind seismischen Mikrobeben in der Elbtalzone auf der Spur. Mikrobeben sind seismische Erschütterungen, die nur mit hochempfindlichen Messinstrumenten nachgewiesen werden können. Diese Erschütterungen können durch tektonisch bedingte Bewegungen der tief angelegten Grabenstruktur... … weiterlesen

The International Summer School will take place from May 22 to June 26 2005. The five-week course covers all major technologies for the use of sustainable energies and efficient energy application. It consists of lectures, lab sessions, and field trips. All classes will be taught in English. The course is offered to advanced or... … weiterlesen

Ein spektakulärer Durchbruch gelang Prof. Jürgen Rüdiger Niklas in seiner Arbeitsgruppe am Institut für Experimentelle Physik der TU Bergakademie Freiberg bei der Entwicklung neuer Messverfahren zur Untersuchung von Halbleiterwafern. Damit ist es jetzt wesentlich gezielter möglich, die Produktion von zum Beispiel Silizium-... … weiterlesen