TU aktuell

Professor Bernhard Cramer am Aufschluss des Schwarzschiefers
Der Fachbereich Organische Petrologie & Geochemie am Institut für Geologie konnte Herrn Prof. Dr. Bernhard Cramer für die Lehre im Bereich der Rohstoffgeologie fluider Kohlenwasserstoffe gewinnen. … weiterlesen

Projektkoordinatorin Julia Sishchuk im Porträt
Julia Sishchuk ist neue Projektkoordinatorin für die europäische Universitätsallianz EURECA-PRO an der TU Bergakademie Freiberg. Sie koordiniert die neuen Studienangebote mit dem Prädikat „European Studies in Responsible Consumption and Production“ für Studierende aller Partneruniversitäten. … weiterlesen

Abbildung eines additiv gefertigten Hairpin-Traktionsmotors
Die Additive Drives GmbH und die Quantus – Agriculture Technologies GmbH, beide Ausgründungen der TU Bergakademie Freiberg, sind unter den zehn Finalisten im Rennen um den Gesamtsieg des IQ Innovationspreis Mitteldeutschland 2021. … weiterlesen

Kuegelgen-Portrait von Werner
Ab heute ist die sogenannte Werner-Edition online verfügbar. Rund 700 Briefe von und an den Freiberger Gelehrten Abraham Gottlob Werner sind nun samt Informationen zum Kontext der Briefwechsel öffentlich einsehbar. … weiterlesen

Ansicht der historischen Silbertafel in der Weisbach Sammlung
Die vom Institut für Mechanik und Fluiddynamik (IMFD) betreute ruhmreiche Weisbach-Sammlung erhielt kürzlich ein besonderes Objekt: die Ehrentafel, welche Professor Hermann Undeutsch (1844-1912) im September 1910 anlässlich seiner Pensionierung vom Kollegium der Bergakademie überreicht bekam. … weiterlesen

Juniorprofessorin Sindy Fuhrmann mit dem Preis (Glaspyramide)
Die Juniorprofessorin am Institut für Glas und Glastechnologie wurde Anfang Mai von der Deutschen Glastechnischen Gesellschaft (DGG) für ihren Beitrag zum Verständnis des Materials Glas mit dem Adolf-Dietzel-Industriepreis ausgezeichnet. … weiterlesen

Professor Gerd Neuhof im Porträt
Am 29. April verstarb Prof. Dr.-Ing. habil. Gerd Neuhof im Alter von 82 Jahren. Er war von 1963 bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand im Jahre 2002 fast 40 Jahre am heutigen Institut für Eisen- und Stahltechnologie in Lehre und Forschung tätig. … weiterlesen

Das demontierte Fördergerüst des Forschungs- und Lehrbergwerkes am Kran.
Nach zwei nerven- und kräftezehrenden Tagen ist das Fördergerüst des Forschungs- und Lehrbergwerks nun komplett demontiert. Mit Spezialtechnik wurde das 34 Meter hohe Bauwerk am 18. Mai in einem Stück herausgehoben. Im Herbst soll das markante Wahrzeichen wieder sichtbar sein. … weiterlesen

Die Brikettpresse der ATNA GmbH
Anlässlich der Präsentation einer innovativen Stempelbrikettiermaschine hat die ATNA Industrial Solutions GmbH am 6. Mai 2021 PartnerInnen und InvestorInnen an das DBFZ Deutsches Biomasseforschungszentrum gGmbH geladen. … weiterlesen

Grafik vom geplanten Großforschungszentrum für Zukunftsenergien - GFZ ZE
Die TU Freiberg ist als Partnerin beziehungsweise Antragstellerin mit mehreren Projekten am Ideenwettbewerb „Wissen schafft Perspektiven für die Region!“ beteiligt. Ziel des Wettbewerbs ist es, neue Großforschungseinrichtungen in den vom Kohleausstieg betroffenen Regionen Sachsens zu etablieren. … weiterlesen