TU aktuell

Zwei Personen beugen sich über einen Laptop
Mitte August hat das Institut für Metallformung mit einem neuen Lehrformat für eine europaweite Fortbildung für die europäische Industrie und Forschung in den Bereichen Metallverarbeitung und Leichtbau begonnen. Diese kann digital als Fernstudium absolviert werden und stößt auf große Resonanz. … weiterlesen

Foto einer Radtour
Bereits zum 10. Mal können Radfahrer/innen beim Freiberger Stadtradeln kräftig in die Pedale treten. Vom 4. bis 24. September sollen möglichst viele Fahrradkilometer gesammelt werden, um für klimafreundliche und gesundheitsfördernde Mobilität einzutreten. Auch die Universität tritt als Team an! … weiterlesen

Blick in die Ausstellung "Vom Salz des Lebens"
Seit der Eröffnung Ende Juni wurde die Ausstellung „Vom Salz des Lebens“ von eintausend Interessierten besucht. Aufgrund der hohen Nachfrage in den Morgenstunden wurden die Öffnungszeiten angepasst, so dass Besucher/innen nun auch am Wochenende schon um 10 Uhr Eintritt erhalten. … weiterlesen

Studierende am Forschertisch unter Tage.
Der Schauplatz Erz auf dem Forschungs- und Lehrbergwerk der TU Bergakademie Freiberg/ Silberbergwerk Freiberg hat sich im ersten Monat seiner Laufzeit zum Publikumsmagneten entwickelt. Seit der Eröffnung am 11. Juli haben über 1.350 Besucher/innen die neuen Angebote unter Tage befahren. … weiterlesen

Student Albrecht Voigt und Alumna Antonia Helf von der Enactus-Hochschulgruppe.
Für die Umsetzung der Idee einer Kleinst-Biogasanlage für Haushalte in Kenia hat das Team der Enactus-Hochschulgruppe der TU Bergakademie Freiberg den „Spirit of Enactus Award“ erhalten. … weiterlesen

Prof. Dr. Klaus-Dieter Barbknecht. Foto: Detlev Müller
Der Rektor Prof. Dr. Klaus-Dieter Barbknecht wurde für eine weitere Amtszeit als Vorsitzender der Landesrektorenkonferenz Sachsen (LRK) bestätigt. Die zweite dreijährige Amtszeit begann am 1. August. Damit bleibt auch die Geschäftsstelle der LRK Sachsen für weitere drei Jahre an der TU Freiberg. … weiterlesen

Amir Mohammad
Amir Mohammad ist einer von aktuell 33 Geflüchteten, die an der TU Bergakademie Freiberg studieren oder promovieren. Seit 2015 lebt der aus dem Norden Syriens stammende Doktorand in Deutschland. Heute forscht er als wissenschaftlicher Mitarbeiter an neuartigen Aluminium-Batterien. … weiterlesen

Blick auf das Hauptgebäude der TU Bergakademie Freiberg
Am 17. Juli dieses Jahres verstarb Dr.-Ing. habil. Harald Kohlstock, Ehrensenator der TU Bergakademie Freiberg, wenige Tage vor seinem 82. Geburtstag. Er war rund 40 Jahre eine wichtige Stütze der Verwaltung der Universität. … weiterlesen

Exemplar der ersten druckluftbetrieben Gesteinsbormaschine
Die wissenschaftlichen Sammlungen der TU Bergakademie Freiberg stellen regelmäßig Objekte für Museen in ganz Deutschland zur Verfügung. Im laufenden Jahr kooperiert die Universität insbesondere mit der 4. Sächsischen Landesausstellung und hat in diesem Rahmen insgesamt 15 Exponate entliehen. … weiterlesen

Zwei junge Erwachsene bei Instandsetzungsarbeiten an der Grabentour
In einem internationalen Freiwilligen-Projekt engagiert sich eine Gruppe junger Erwachsener für den Schutz und Erhalt des UNESCO-Welterbes Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří. Vom 19. Juli bis zum 1. August führen sie an der Grabentour in Halsbrücke und Reinsberg Instandsetzungsarbeiten durch. … weiterlesen