TU aktuell

männliche Person mit Helm auf einer Baustelle
Mit dem Ausgründungsprojekt JETPEP, welches am Lehrstuhl für Additive Fertigung von Prof. Henning Zeidler angesiedelt ist, startete im Oktober 2021 der nunmehr 10. EXIST Forschungstransfer an der TU Bergakademie Freiberg. … weiterlesen

Rektor Prof. Dr. Klaus-Dieter Barbknecht während seiner Ansprache
Der Rektor dankt in seiner aktuellen Videobotschaft allen Studierenden und Beschäftigten der TU Bergakademie Freiberg für Ihren Einsatz und die gezeigte Solidarität in der pandemischen Lage. … weiterlesen

Die Pohl-Eiche auf dem Campus der Universität.
Die 2016 verstorbene Geowissenschaftlerin und Stifterin der terra mineralia, der Mineralienausstellung der TU Bergakademie Freiberg, überließ ihre private Kollektion von Mineralstufen der Universität 2004 als Dauerleihgabe. … weiterlesen

zwei Personen in einer virtuellen Umgebung
Der diesjährige UFZ Forschungspreis geht an das Entwicklerteam für die wissenschaftliche Simulationssoftware OpenGeoSys. Zu den Preisträgerinnen und Preisträgern gehören auch Freiberger Wissenschaftler. … weiterlesen

Symbolfoto Münzen mit Doktorhut
Aus 131 Bewerbungen wählte die Auswahlkommission 43 Studierende aus, die im laufenden Wintersemester von der Studienunterstützung im Rahmen des Deutschlandstipendiums profitieren. Von einer persönlichen Übergabe der Stipendienurkunden in diesem Jahr sehen Uni und Förderer aufgrund der Pandemie ab. … weiterlesen

Studentin mit Laptop
Auch im Wintersemester 2021/22 bietet das Career Center wieder eine Auswahl an EDV-Kursen an. Die beliebten Seminare unterstützten Studierende vor allem bei der Studienorganisation und beim wissenschaftlichen Arbeiten. Ermöglicht werden die Kurse von Sponsoren. … weiterlesen

Porträt des Gastwissenschaftlers Tseng Shao-Chen im Technikum
Mit einem Stipendium des DAAD für Promovierende aus Taiwan untersucht Maschinenbau-Doktorand Tseng Shao-Chen, wie Risse in Kompositwerkstoffen entstehen und wann genau das Material einer Belastung nicht mehr standhält. … weiterlesen

Steuerungs-Bildschirm einer Anlage für Batterierecycling
In den kommenden zwei Jahren entsteht ein neues virtuell vernetztes Technikum für das Batterierecycling am Standort Freiberg. … weiterlesen

eine weibliche und ein männlicher Studierender bei der Entnahme von Bodenproben
1996 starteten die ersten Studierenden des Diplom-Studiengangs Geoökologie. Heute kann das Studium als Bachelor oder Master absolviert werden. Gleich geblieben ist die besondere Herangehensweise: Geo-Ökosysteme als Ganzes zu verstehen, um Lösungen für zukünftige Herausforderungen zu finden. … weiterlesen

ein silbern glänzendes Bauteil der Firma Jetep
Optimierte Polierergebnisse an präzisen oder komplexen Metallbauteilen durch selektives Plasmapolieren mit einem robotergeführten Elektrolytstrahl – und zwar in einem Bruchteil der regulären Zeit. Dies verspricht der neubegründete EXIST Forschungstransfer JETPEP an der TU Bergakademie Freiberg. … weiterlesen