TU aktuell

Illustration Batterieknöpfe, Foto: Sven Jachalke/TU Bergakademie Freiberg
In dem vom BMWi geförderten Verbundprojekt arbeitet die TU Bergakademie Freiberg gemeinsam mit Partnern an neuen Lösungen zur elektrochemischen Stromspeicherung. In den kommenden drei Jahren wird ein Prototyp einer Aluminium-Batterie entwickelt, produziert und getestet. … weiterlesen

Die beteiligten Wissenschaftler bei der Übergabe des Förderbescheids.
Neue nanostrukturierte Nitrid-Volumenhartstoffe, kurz N3V, so heißt die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Forschergruppe rund um Dr. Kevin Keller. Anfang April startet sein Team in die erste Projektphase. … weiterlesen

Am 10. Februar erhielt Dr. Furhmann ihre Berufungsurkunde.
Anfang Februar erhielt Dr. Sindy Fuhrmann ihre Berufungsurkunde und beginnt im März am Institut für Keramik, Glas- und Baustofftechnik als Juniorprofessorin für Energie- und Rohstoffeffiziente Glastechnologie. … weiterlesen

Imagefoto eines Mannes im Anzug mit grünem Blatt.
Über den „Grünen Deal“ setzt sich Europa als erster Kontinent das Ziel, bis 2050 klimaneutral zu werden. Wie sich die ökonomischen, ökologischen und sozialen Auswirkungen der EU-Klimapolitik vorab besser analysieren lassen, diskutieren Wissenschaftler/innen vom 3.-7. Februar an der TU Freiberg. … weiterlesen

Gruppenfoto
Im Rahmen einer Feierstunde verabschiedet die Graduierten- und Forschungsakademie der TU Bergakademie Freiberg am 31. Januar 85 junge Wissenschaftler/innen, die im Vorjahr ihre Promotion (82) oder Habilitation (3) erfolgreich beendet haben. … weiterlesen

Frau Baudach, Frau Sachse und Frau Schellbach bei der Vertragsunterzeichnung
Am 17. Januar unterzeichneten die zentrale Studienberatung der TU Freiberg und die Schulleitung des Gymnasiums Coswig einen Patenschaftsvertrag. Beide Partner wollen damit ihre Zusammenarbeit langfristig ausrichten und sich regelmäßig über mögliche Bildungsangebote für Schüler/innen austauschen. … weiterlesen

Publikum
Etwa 100 Gäste waren am 27. Januar der Einladung zur Preisverleihung des SAXEED-Ideenwettbewerb „Schicke Ideen“ gefolgt. Gemeinsam kürten sie mit einer Live-Jury die besten Ideen in den Kategorien „Studierende“ und „Wissenschaftler“. In beiden Kategorien konnten die Teams der TU Freiberg überzeugen. … weiterlesen

Eine Trinkwasserquelle in Namibia
Wie lange reicht das Wasser noch für die wachsende Weltbevölkerung? Müssen wir uns bereits Sorgen machen? Diese Fragen beantwortet Prof. Dr. Ralph Watzel, Präsident der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe, beim Krüger-Kolloquium am 22. Januar ab 18 Uhr im Audimax der TU Freiberg. … weiterlesen

Eine Frau vor arbeitet am Laptop
Rektor Prof. Dr. Klaus-Dieter Barbknecht informierte auf dem Neujahrsempfang der Universitätsverwaltung und der Zentralen Einrichtungen am 15. Januar darüber, dass mit dem Personalrat eine neue Dienstvereinbarung über „Mobile Arbeit“ für das nichtwissenschaftliche Personal beschlossen wurde. … weiterlesen

hydrogen fuel cell in a laboratory. Foto: luchschen
Von Brennstoffzelle bis E-Fuels – das Interesse an einer klimafreundlichen Elektromobilität ist groß. Bis zum Jahr 2050 soll der Straßenverkehr nahezu klimaneutral werden. Wie das realisiert werden kann, erklärt Dr. Geer Tjarks am 15. Januar bei einem Gastvortrag an der TU Bergakademie Freiberg. … weiterlesen