Neue Prorektoren gewählt

Archivbild: Blick auf das Universitätshauptgebäude der TU Bergakademie Freiberg.
Prof. Dr. Swanhild Bernstein, Prof. Dr. Jörg Matschullat und Prof. Dr. Urs Peuker sind ab 1. November 2020 die neuen Prorektoren der TU Bergakademie Freiberg. Das entschied der Senat bei seiner Sitzung am 27. Oktober und stimmte damit dem Wahlvorschlag des Rektors zu.

Für Prof. Dr. Swanhild Bernstein beginnt die erste Amtszeit im Rektorat der Bergakademie. Sie übernimmt das Prorektorat Bildung von Prof. Dr. Silvia Rogler. Prof. Bernstein lehrt und forscht seit 2005 am Institut für Angewandte Analysis. Die Mathematik-Professorin wird im neuen Rektorat mit der Rahmensetzung zum Lernen und Lehren vor allem die Umsetzung des Qualitätsmanagements mit Zertifizierung und Akkreditierung übernehmen. 

Neu gewählt wurde ebenfalls Prof. Dr. Jörg Matschullat. Er übernimmt das Prorektorat für Forschung von Prof. Dr. Rudolf Kawalla. Jörg Matschullat ist Professor für Geochemie und Geoökologie und Direktor des Interdisziplinären Ökologischen Zentrums der TU Bergakademie Freiberg. Für seine Amtszeit hat er sich unter anderem vorgenommen, die Forschung an Zukunftsthemen vor allem mit Blick auf die globalen Nachhaltigkeitsziele zu stärken, Anreize für Qualitätssteigerungen zu setzen sowie den wissenschaftlichen Nachwuchs zu fördern.  

Der Senat entschied sich zudem für die Wiederwahl von Prof. Dr. Urs Peuker als Prorektor für Strukturentwicklung. Prof. Peuker ist Direktor des Instituts für Mechanische Verfahrenstechnik und Aufbereitungstechnik der TU Bergakademie Freiberg und Leiter des Freiberger Centers im EIT RawMaterials. Seit Juni 2018 unterstützt er bereits das Rektorat als Prorektor. Im Fokus seiner zweiten Amtszeit stehen vor allem die Weiterentwicklung der Digitalisierungsstrategie, die stetige Verbesserung der technischen Infrastruktur und Weiterbildung der MitarbeiterInnen im Bereich der digitalen Lehre, ein verbessertes Datenmanagement für die WissenschaftlerInnen der Universität und der Ausbau der strategischen Partnerschaften mit außeruniversitären Forschungseinrichtungen.

Die Amtszeit der neuen Prorektoren beginnt am 1. November und gilt zunächst bis Juli 2025. Zum Rektorat gehört neben dem Rektor Prof. Dr. Klaus-Dieter Barbknecht und den drei Prorektoren auch der amtierende Kanzler, Jens Then.

Weitere Informationen: http://tu-freiberg.de/universitaet/organisation/rektorat