Lebendige Universitätskultur beim Uni-Fest BUNTER CAMPUS

Luftaufnahme vom Festgelände
Es wurde gelacht, musiziert und getanzt: Mit rund 2.000 Besucherinnen und Besuchern feierte die Universität beim gestrigen Bunten Campus mit Studierenden, Mitarbeitenden sowie Freibergerinnen und Freibergern ein Frühlingsfest.

Als Auftakt zur Wiederöffnung der Universität bot das Universitätsfest bei sommerlichen Temperaturen, kühlen Getränken und musikalischer Untermalung einen Ort für interkulturelle Begegnung, gemeinsamen Austausch und ungezwungenes Beisammensein von Universitätsangehörigen und der Stadtgesellschaft.

Am dies academicus füllte sich der Mensavorplatz mit interessierten Besucherinnen und Besuchern bereits um die Mittagszeit. Studentische Initiativen und Arbeitsgruppen präsentierten ihre Arbeit an zahlreichen Informationsständen. Mit dabei waren unter anderem das racetech Racing Team, AKAS Freiberg, Enactus, die AG Umwelt oder Prisma Junior Consulting. Insgesamt waren über 20 Initiativen, die Fachschaftsräte sowie der Studierendenrat vertreten.

Für musikalische Untermalung sorgte ein vielfältiges Bühnenprogramm mit Live-Musik, Tanz und Gesang, welches in großen Teilen von Angehörigen der TU Bergakademie Freiberg gestaltet wurde. Neben DJ Sassy traten der Chor Voice Dance, die BigBand Wood'N'Brass, die Cramer Band sowie Stojanov & The Cover Ups auf und machten ordentlich Stimmung auf der Bühne. Zum krönenden Abschluss wurde traditionsgemäß das Steigerlied gesungen.

Das Fest als Symbol des Zusammenhalts und sozialen Miteinanders an der Universität hat nach den vergangenen Monaten der Pandemie die Universitätskultur einmal mehr gestärkt.

Fragen beantwortet / Contact: 
veranstaltungsorganisation@zuv.tu-freiberg.de
Blick auf das Festgelände.
Forschungsprojekt SteigtUm präsentiert neu entwickeltes E-Lastenrad.
Infostand studentische Initiativen
eine von 2.000 Besucher:innen
Infostand studentische Initiativen
Infostand studentische Initiativen
Infostand Prisma Junior Consulting
Infostand AG Grubenwehr
Infostand AG Fahrrad
Infostand der AG Virtual Reality
Studierende auf dem Festgelände vor der Neuen Mensa
Studierendengruppe um Studentin mit traditioneller indischer Kleidung.
Studierende lassen sich im Fotorahmen fotografieren.
Chor Voice Dance auf der Bühne