Kooperation mit Haufe Lexware ermöglicht Software-Seminare des Career Centers im Sommersemester 2017

© Detlev Müller
Um die Aus- und Weiterbildung an der TU Bergakademie Freiberg zu unterstützen, sponsert das Medien- und Softwareunternehmen Haufe Gruppe einen Großteil der Kosten für die Excel-Seminare des Freiberger Career Centers.

„Diese Unterstützung ermöglicht uns das Seminarprogramm für unsere Studierenden für das kommende Sommersemester zu erweitern. Insbesondere für wissenschaftliche Arbeiten ist Excel ein sehr nützliches Werkzeug, dessen zahlreiche Funktionen in den Seminaren den Teilnehmern vermittelt werden.“ - erklärt Frau Dr. Kristina Wopat, Direktorin der Graduierten- und Forschungsakademie und des Career Centers.

„Eine qualifizierte und fundierte Ausbildung der Arbeitskräfte von morgen liegt uns schon immer am Herzen. Deswegen sind wir bestrebt, in Kooperation mit Universitäten Weiterbildungen und Stipendien zu finanzieren.“ – erklärt die Haufe Gruppe.

Die Excel-Seminare finden am 12. Mai (Tabellenkalkulation für Einsteiger) sowie am 8. und 9. Juni (Tabellenkalkulation für Fortgeschrittene) im Schlossplatzquartier 1 statt. Eine Anmeldung ist ab dem 1. April unter http://tu-freiberg.de/career-center/seminare-vortraege/anmeldung-veranstaltungen möglich.

Zur Haufe Gruppe

Mit ihren Marken Haufe, Lexware und Haufe Akademie wurde die Haufe Gruppe zu einem der deutschlandweit führenden Anbieter für digitale Arbeitsplatzlösungen und Dienstleistungen sowie von Angeboten im Bereich der Aus- und Weiterbildung.