Kompetenzentwicklung: EDV-Seminare des Career Centers für Studierende sind gefragt

Studentin mit Laptop
Auch im Wintersemester 2021/22 bietet das Career Center wieder eine Auswahl an EDV-Kursen an. Die beliebten Seminare unterstützten Studierende vor allem bei der Studienorganisation und beim wissenschaftlichen Arbeiten. Ermöglicht werden die Kurse von Sponsoren.

„Die Kurse sind für unsere Studierenden wichtige Bausteine für den Erwerb und die Entwicklung von Schlüsselkompetenzen. Die Word- und Excel-Seminare sind in jedem Semester ausgebucht und es gibt regelmäßig lange Wartelisten. Wir bieten drei Kurse pro Semester an, also insgesamt sechs pro Jahr“, erklärt Dr. Kristina Wopat, Direktorin der Graduierten- und Forschungsakademie und des Career Centers.

Die EDV-Seminare finden im Verlauf des Wintersemesters in Präsenz im Schlossplatzquartier 1 statt. Darüber hinaus bietet das Career Center ein umfangreiches Seminar- und Vortragsprogramm, mit dem Studierende ihre Persönlichkeit sowie Fach- und Führungskompetenzen weiterentwickeln können, grundlegende Kenntnisse über die Arbeitswelt lernen und sich mit fächerübergreifenden Fragen beschäftigen. Die Anmeldung ist seit Oktober möglich. Seit November laufen die Kurse. Zur Übersicht.

Finanziell unterstützt wird das Career Center dabei von verschiedenen Kooperationspartnern. In diesem Semester konnten die Clark Germany GmbH, eine der Marktführer in der digitalen Versicherungsbranche in Deutschland, und die IONOS, der führende europäische Anbieter von Cloud-Infrastruktur, Cloud-Services und Hosting-Dienstleistungen, als Partner gewonnen werden. Sie finanzieren einen Großteil der Kosten für die EDV-Seminare, so dass das Freiberger Career Center die hohe Nachfrage an Kursen für das Wintersemester 2021/22 abdecken kann.

Fragen beantwortet / Contact: 
Frances Scheffler-Fröhlich (Career Center), +49 (3731) 39-3390