IUZ organisiert Orientierungstage für neue internationale Studierende

Gruppe neuer internationaler Studierender auf Erkundungstour druch die Stadt
Zu den Orientierungstagen vom 3. bis 13. Oktober informierte das Internationale Universitätszentrum (IUZ) alle neuen internationalen Studierenden über Wissenswertes zum Thema Leben und Studieren in Freiberg und über die Kulturstandards in Deutschland.

Das Interesse ausländischer Studierender an einem Studium an der TU Bergakademie Freiberg ist sehr groß. Noch ist die Immatrikulationsphase nicht abgeschlossen, aber bereits jetzt lässt sich feststellen, dass der Anteil der ausländischen Studierenden steigen wird. Ein gutes Drittel aller neu eingeschriebenen Studierenden kommt aus dem Ausland.

Um die neuen Studierenden beim Studienstart zu unterstützen, organisiert das IUZ jedes Semester die Orientierungstage. Dort wird nicht nur geholfen, auf originelle Weise Freiberg kennenzulernen und die Integration zu erleichtern, sondern es gibt auch wertvolle Hinweise zu Formalitäten wie Mietvertrag, Bankkonto, Krankenversicherung, Stundenplanerstellung und eine Mini-Einführung in die deutsche Kultur sowie Workshops zur E-Learning Plattform OPAL und eine unterhaltsame Stadtrallye durch Freiberg.

Besonders großes Interesse besteht in den internationalen Masterstudiengängen der TU. Zu den insgesamt 11 internationalen Studiengängen zählen auch die vier neuen Master Advanced Materials Analysis, Mechanical and Process Engineering, Metallic Materials Technology, Technology and Application of Inorganic Materials. Aber auch in den deutschsprachigen Studiengängen haben sich ausländische Studierende immatrikuliert, hier vor allem in den Studiengängen Geotechnik und Bergbau, Maschinenbau und BWL.

Viele der neuen Studenten kommen aus Indien, Kamerun, Nigeria, Ghana und China. Mit dem Mentorenprogramm des IUZ haben die ausländischen Studierenden die Möglichkeit, bereits vor Anreise Kontakt zu einem studentischen Mentor aufzunehmen, der ihnen mit den Anreiseformalitäten behilflich ist. Am Welcome Point des IUZ in der Akademiestraße 6 erhalten die Neuankömmlinge dann zudem ein umfassendes Informationspaket.

Weitere Informationen: https://tu-freiberg.de/international/orientierungstage