Informationen für die Karriereplanung Firmenkontaktmesse an der TU Bergakademie Freiberg

Etwas ganz besonderes bietet die TU Freiberg für Studierende am 13. Januar, dem Tag der offenen Tür: Auf einer Firmenkontakt- und Informationsmesse stellen sich 35 regionale und überregionale Unternehmen von 13 bis 16 Uhr in der Neuen Mensa vor, darunter Siltronic, Porsche und DaimlerChrysler.

An den Ständen der Firmen erhalten die zukünftigen Absolventen die Möglichkeit, ihre Fragen zu Praktika sowie Studien- und Diplomarbeiten zu stellen. Darüber hinaus liefern die Firmen aus erster Hand Wissen über Berufsfelder und Einstiegsmöglichkeiten. Parallel findet in den Konferenzräumen der Mensa eine Vortragsreihe rund um die Themen Berufseinstieg und Berufsperspektiven statt. Dabei stellen Firmen ihre Profile und Angebote vor und zeigen aktuelle Berufsbilder auf. So geht es um 14 Uhr um die „Einsatzmöglichkeiten bei der TOTAL Raffinerie Mitteldeutschland GmbH“ oder um 15.30 Uhr um den „Einstieg bei der Salzgitter AG“. Die Firmenkontakt- und Informationsmesse findet zum siebten Mal an der TU Bergakademie Freiberg statt. Die Kombination von einem Tag der offenen Tür mit einer Firmenkontaktmesse an der Universität ist in Sachsen einmalig und stößt bei den teilnehmenden Unternehmen auf große Zustimmung. Im letzten Jahr waren über 80% der Firmen zufrieden oder sogar sehr zufrieden mit der Besucherresonanz der Veranstaltung und sind auch in diesem Jahr wieder dabei.
Weitere Informationen erteilt die Zentrale Studienberatung, Frau Dr. Sabine Schellbach, Tel.: 03731 / 39 34 61. Das ausführliche Programm zur Firmenkontakt- und Informationsmesse ist unter www.tu-freiberg.de/studium/tagofftuer.html einsehbar.

Fragen beantwortet / Contact: 
Dr. Sabine Schellbach